Wie von einigen von euch erwartet, läuft mittlerweile die Kickstarter-Kampagne von Rollgut. Unter Rollgut: Bring your thoughts to roll könnt ihr bei Kickstarter Unterstützer werden und das Projekt zum Leben erwecken. Es sind nur noch knapp vier Wochen Zeit, also schaut bald rein.


© mit freundlicher Genehmigung, rollgut.com


© mit freundlicher Genehmigung, rollgut.com

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: Rollgut  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
3 Antworten
  1. Das ist eine ganz schön schöne Idee. Würde ich zumindest gern mal ausprobieren. Ob ich wirklich auf Dauer Damit arbeiten würde, ist eine ganz andere Sache.

  2. Michael sagt:

    Ich glaube der Kickstarter war keine Stunde online, da hatte ich ihn bereits unterstützt … mir fallen jetzt bereits einige Anwendungen ein, va für meine ‚Zettelwirtschaft‘ wenn ich als Rechtsanwalt bei Gericht bin. Von daher, wird Rollgut jedenfalls seinen Einsatz bei mir finden (und werde ich dann auch gerne hier darüber berichten).

  3. Hallo Michael!
    Vielen dank für deine Unterstützung! Unser wichtigstes Ziel ist es, endlich ein paar Rollen unters Volk zu bringen, dann spricht sich rum ob es praktikabel ist oder nicht.
    Ich selbst bin ja schon seit 1,5 Jahren ‚bestückt‘ und es macht sich bestens im Alltag! Dasselbe sagt meine Familie. Die haben auch alle schon eins 😉

    Yu Ando, ein unabhängiger Tester hat Rollgut gerade frisch unter die Lupe genommen: https://tinyurl.com/yabzyar2

    (Maschinelle übersetzung aus dem Japanischen)

    Wir würden uns sehr über weiter Unterstützung freuen, um das Projekt zu realisieren!

    Lieben Gruß,
    Thomas

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>