Archiv für die Kategorie »twentyfiveplus 25+ «

Nach der Leserrezension von Marlene zu twentyfiveplus, hat sie mir noch weitere Fotos eines kleineren Notizbuchs von twentyfiveplus geschickt, die ich euch nicht vorenthalten möchte:


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Leserin Marlene macht mich auf einen neuen Hersteller aufmerksam, von dem Sie mir eine begeisterte Mail schrieb, die ich auszugsweise hier als kurze Leserrezension wiedergeben möchte. Es handelt sich um den Hersteller twentyfiveplus 25+ aus Hochheim.

25+ ist eine Marke der MTK Papier GmbH. An unserem Stammsitz in Hochheim beschäftigen wir insgesamt ca. 100 Mitarbeiter. Das Herz der Mtk Papier GmbH bildet das Atelier und die Produktionsanlagen. Sieben festangestellte Designerinnen und Trendscouts entwerfen permanent neue Designs und Produkte, um unseren Kunden immer Produkte anbieten zu können, die am Puls der Zeit liegen.

Die Produktvielfalt ist recht groß: vom Partybecher über Papiertischsets bis hin zu Geschenkpapier. Die Internetseite ist nicht sehr informativ, wenn man sich über die Produkte im Detail informieren möchte, und zum Bereich Papeterie gibt es nur wenige Sätze. Daher hat Marlene nun das Wort:

Hier nun eine Art von Notizbuch die ich im Blog nicht so nicht gefunden habe und die ich mal kurz beschreiben möchte. Es handelt sich eigentlich um ein ganz normales Heft, aber mit besonderem Papier. Normalerweise wird Natronkraftpapier, als Verpackungsmaterial oder als Grundlagenpapier für Schleifpapier benutzt, in diesem Fall aber als Notizbuch verkauft. Für Leute die vergilbte und alt aussehende Bücher total schön finden, so wie ich, eine super Idee. Sieht jedenfalls aus wie aus einer alten Bibliothek ausgegraben.
Laut Wikipedia besteht das Papier aus 100% Zellstofffaser und hat somit eine sehr hohe Festigkeit und bleibt dadurch auch so dunkel wie man auf den Fotos erkennen kann. Es hat eine sehr schöne Maserung wenn man genau hinschaut. Es lässt sich mit allen Arten von Stiften beschriften, wie ich festgestellt habe. (super schnell eingetrocknet). Außer CD-Marker, die drücken durch.
Die Hefte werden in kariert ,liniert oder blanko verkauft und haben verschieden farbige Einbände. Farben sind Blau, Rot, grün, farblos. Es werden auch verschiedene Formate und Buchdicken angeboten, also für jeden Fan was dabei. Die Firma stellt auch noch andere Notizbücher mit normalem Papier her. Der Preis pro Heft (Format vom Foto) liegt bei 3,59€. (Kaufland Plauen/Vogtland Sachsen) Notizzettelblöcke gibt es übrigens auch.
Die Internetseite vom Hersteller ist: twentyfiveplus. Leider sind die Produkte noch nicht im Internet bestellbar. Aber man kann anfragen wo die Produkte verkauft werden.

Danke an Marlene für den tollen Bericht. Und hier noch ein paar Fotos, die mir Marlene zur Verfügung gestellt hat:


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene


Zum Vergrößern bitte klicken
© Marlene

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: