“Karlsruher falten das längste Papierboot der Welt” heißt es in der Pressemeldung des Rekords, über dessen Vorbereitungen ich im Blog berichtet hatte. Nun ist es vollbracht:

[…] Am Samstag, 9. Mai 2015, um kurz nach 17 Uhr war es soweit. Nach etwas mehr als drei Stunden hatten es die insgesamt 40 Teammitglieder geschafft und ein gigantisches Papierboot gefaltet. […] das Papierboot hat eine Länge von 13,93 Metern. […] Starke Windböen bliesen immer wieder das insgesamt 300 Quadratmeter große Blatt Papier in die Luft, sodass das Team neben dem sowieso schon komplizierten Faltvorgang auch alle Hände voll damit zu tun hatten, dieses zu sichern und am Boden zu halten. […] Für die rekordverdächtige Faltaktion benötigen die 40 Frauen, Männer und Kinder alle Körperkraft und Anstrengung, um das gigantische Papierblatt ins längste Boot der Welt umzuwandeln. Als nautisches Ziel hatten sie die Wassersportlänge eine Rekordlänge von bis zu 14 Metern angepeilt, die sie dann auch knapp erreichten. […] Doch am Ende konnten sie sich unter dem tosenden Beifall der über 1.200 anwesenden Menschen jubelnd in die Arme fallen, denn der Faltversuch war geglückt und majestätisch ragte das gewaltige Papierboot in die Höhe.
[…]

Hier ein Bild vom Prachtstück:


© mit freundlicher Genehmigung, Stadtmarketing Karlsruhe GmbH

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Eine Antwort
  1. Matthias says:

    Tolle Idee! Tolle Umsetzung. Gratulation den Initiatoren!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>