@dannykorpan twitterte den Link zum Notizbuch für Webdesigner. Im Artikel geht es um das Web Design Sketchbook:

[...] The Web Design Sketchbook is a carefully crafted set of website tools to help you through the process of planning and designing your web projects. The Sketchbook starts with a set of design and content planning questions that cover everything from site objectives, design tone to the information architecture or sitemap. The book the features a series of design and layout brainstorming pages with full browser chrome and grids to better plan how your site will look and operate when it is finished. The book features thumbnail, detail and full page sizes for more effecient brain storming and detail development. [...]

Die verschiedenen Buchseiten gibt es auch als PDF zum Download. Zu kaufen gibt es das Buch für knapp 10 EUR als Web Design Sketchbook – Single Project oder für knapp 20 EUR als Multi Project Web Design Sketchbook. Auf der Homepage des Buches findet ihr weitere Infos.
Ich bin mir nicht sicher, inwieweit ein Notizbuch für Planungen des Webdesigns taugt, aber die Idee mit den vorgefertigten Kategorien zur Abfrage der Farbtöne finde ich sehr gut. Die meisten anderen Dinge bekommt man wahrscheinlich auch mit einem Blanko-Buch hin.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Fundstücke  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>