Im Artikel Lehrerkalender von Roterfaden hatte ich euch das neue Produkt von Roterfaden vorgestellt. Kurz darauf bekam ich auch ein Exemplar zur Ansicht, das ich in einem Stapel Ansichtsexemplare liegen hatte – bis heute. Hier nun ein kurzer Bericht zum Kalender.
Für einen Kalender mit “Lehrerfunktion” finde ich ihn sehr kompakt. Zwei Eigenschaften fallen einem sofort auf: zum einen fehlt der feste Einband, der handelsüblichen Kalendern eigen ist, und dadurch bedingt fehlt auch der klassische Buchrücken (s.Fotos unten). Beides ist natürlich völlig unkritisch, denn der Kalender ist ja als Einlage in die Taschenbegleiter gedacht.
Das Kalenderdesign sieht sehr aufgeräumt aus – auf den zweiten Blick entdeckt man dann viele Details. Die gestrichelten Linien, die an vielen Stellen als Gestaltungsmerkmal verwendet werden, geben dem Kalender eine eher technische Anmutung.
Im vorderen Teil finden sich neben einer Ferien- und Feiertagsübesicht mehrere Vorlagen, um Stundenpläne einzutragen. Außerdem gibt es mehrere Doppelseiten, um Notenspiegel einzutragen. Im hinteren Teil finden sich mehrere farblich abgesetzte Notizseiten.
DerKalender enthält eine Woche auf einer großzügig gestalteten Doppelseite. Am oberen Seitenrand findet sich eine Jahresübersicht, in der der aktuelle Monat und die entsprechende Woche der Doppelseite schwarz hinterlegt sind. Somit hat man immer eine Orientierung, wo im Jahr man sich befindet. Das Kalenderjahr beginnt mit dem August, in dem die ersten Bundesländer schon wieder Schulbeginn haben.

Den Kalender werde ich dieses Mal nicht verlosen – behalte ihn als Unikat. Dafür ein paar Fotos für euch:


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Eine Antwort
  1. Ulrike sagt:

    Servus Christian;
    da ich wiederkehrend am überlegen bin, was meine Tochter ihren liebsten drei Professoren zu Weihnachten bzw. Schulschluß als Dankeschön schenken könnte/kann, ist meine Frage, ‘gibt es den Lehrer-Kalender ausschließlich als Deutschlandausgabe oder auch eine den österreichischen Feier-,/Ferientagen angepaßte Variante?’

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>