Wie ihr vielleicht gelesen habt, geht Moleskine an die Börse. Anlässlich dieses Ereignisses drehte die Deutsche Welle Fernsehen einen fünfminütigen Bericht für das Magazin euromaxx – Leben und Kultur in Europa. Für diesen Bericht habe ich dieser Tage ein Interview gegeben und man hat einige meiner Notizbücher gefilmt. Der Dreh fand in Stuttgart statt, denn dort wurden auch Aufnahmen mit dem Urban Sketcher Florian Afflerbach gemacht, über den ich im Bereich Notizbuchkunst schon berichtet hatte.
Die Dreharbeiten fanden in der neuen und sehr modernen Stadtbibliothek Stuttgart statt. Es gab einige Aufnahmen der Bücher und mir wurden auch ein paar Fragen in Form eines Interviews gestellt. Die Antworten auf die Fragen kennen regelmäßige Leser des Blogs sicherlich: sie setzen sich aus Themen zusammen, die ich in eigenen Artikeln geschrieben oder anderen Artikeln gelesen habe. Ich muss sagen, dass es wirklich schwer ist, spontan vor der Kamera auf eine vorher unbekannte Frage zu antworten und dabei auch noch eine halbwegs vernünftige Antwort zu geben.

Der Bericht wird am 22.08.2012 um 18:30 h bei der Deutschen Welle gesendet. Er ist am nächsten Tag aber auch per YouTube verfügbar. Ich werde berichten, sobald das Video online ist.

Hier noch ein paar Impressionen von den Dreharbeiten:


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Allgemein  Tags: , , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
6 Antworten
  1. wow…. “ein paar Deiner Notizbücher”?
    Aber ich finde, für ein Privatprojekt ist das doch schon mal was!

  2. Christian sagt:

    @The Bodehases: ja, das ist ein Teil. Die meisten (schätze mind. die doppelte Menge) habe ich im Blog verlost bzw. sonstwie verschenkt. Die hier musste ich mit zwei Koffern nach Stuttgart transportieren; war mit dem Zug unterwegs, da ich kein Auto fahren wollte.

  3. Julia sagt:

    Na da hätten wir doch gern ein Foto gesehen, wie Christian Notizbücher spazieren fährt :D

  4. Frank sagt:

    Mist … verpasst.

  5. Christian sagt:

    Das Video wird es angeblich auf Youtube geben. Ich werde es dann in einem neuen Artikel verlinken.

  6. [...] mir interessierte sich vor Kurzem auch die Deutsche Welle für Notizbücher/Moleskines und Interviewte ebenfalls Christian Mähler. Das Video selbst ist inzwischen gelöscht, aber hier gibt es noch Christians Blogeintrag [...]

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>