Die Firma Devaldes ist den Lesern des Blogs ein Begriff, v.a. für Lederwaren. Vor einiger Zeit stellte mir Devaldes ein Rezensionsexemplar des neuen ledernen Letris Lesezeichens zur Verfügung – und dann passierte etwas Peinliches: ich habe es verlegt (oder meine Kleinen) und jetzt finde ich es nicht mehr. Immerhin hatte ich es in der Hand und damit experimentiert. Allerdings hatte ich noch keine Fotos davon gemacht und nun muss ich die Rezension ohne das Lesezeichen schreiben.
Das kleine rote Lesezeichen ist an der oberen Stelle gefaltet und rechts dann zugenäht. Dabei wird die Ecke offengelassen, so dass man es über die Buchecke ziehen kann. Die Naht an der rechten Seite ist so angebracht, dass beim Zuschlagen des Buches ein Stück des Lesezeichens weiter herausschaut, so dass man direkten Zugriff auf die richtige Seite hat. Der Kauf der handgemachten Lesezeichen hat sogar noch einen guten Zusatzzweck:

[…] Letris ist ein Lesezeichen für analoge Bücher, das den Tastsinn einlädt, Neues zu entdecken. Die perfekte Kombination aus Leder, Papier, Farbe und geprägten Buchstaben, die an Musiknoten erinnern. Ein Lesezeichen, das auch mit geschlossenen Augen betrachtet werden kann. Beim Kauf von Letris unterstützen Sie ein soziales Frauenprojekt in Kolumbien. Wir arbeiten mit Frauen und alleinstehenden Müttern, die so für ihre Familien sorgen können. Letris wird zu 100% handgefertigt. Das Leder ist ökologisch hergestellt, das Papier aus Zuckerrohrfasern recycelt. […]

Das Lesezeichen kostet weniger als 6 EUR und eignet sich hervorragend als Geschenk für Bücherfreunde. Und wenn ihr selbst die haptische Bekanntschaft mit dem Lesezeichen machen wollt, dann dürft ihr euch jetzt freuen, denn Devaldes hat fünf Lesezeichen für eine Verlosung zur Verfügung gestellt!

  • Die Verlosung startet 26. Oktober 2013 und endet am 28. Oktober 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift, die ich an Devaldes für den Versand weitergebe!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!


© Mit freundlicher Genehmigung, Devaldes


© Mit freundlicher Genehmigung, Devaldes

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Buch, Fundstücke  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
21 Antworten
  1. Thomas sagt:

    Eine tolle Idee schön umgesetzt. Mal ein ganz anderes Lesezeichen.

  2. Mario sagt:

    Hochwertige Lesezeichen sind immer willkommen : )

  3. Olli sagt:

    Interessante Idee und ungewöhnliche Form.

  4. Regina sagt:

    Sehr schick, gerade recht für Leseratten mit akutem Lesezeichenmangel …

  5. Lisa sagt:

    Ich mag schöne Lesezeichen – würde mich sehr freuen, hier eins zu gewinnen.

    Viele Grüße

  6. Ute Heidorn sagt:

    Sehr schöne Idee, haptisch sicher angenehm und optisch macht es auch was her. Und es wirkt recht praktisch, so dass ich es gern ausprobieren würde!

    LG Ute

  7. Susanne sagt:

    Das wäre das perfekte Lesezeichen für mich als Vielleserin von analogen Büchern – haltbar, schön zum Anfassen und zum Anschauen und praktisch. Würde mich freuen, wenn es den Weg zu mir findet 🙂

  8. Peter sagt:

    Mein Jahreskalender, welcher mir als Terminplaner und Notizsammelmappe als sicherer Anker vor dem Versinken im beruflichen Chaos dient ist gespickt mit Merker und Lesezeichen. Von Post-Ist oder Büroklammern über Flugtickets bis hin zu schön gestalteten leeren Papierverpackungen von chinesischen Essstäbchen wird alles was geeignete ist verwendet. Einige dieser Erinnerungsdevotionalien werden jedes Jahr in den nächsten Kalender überführt. Dieses Lesezeichen aus Leder würde eine echte Bereicherung in diesem Sammelsurium sein.

  9. kay sagt:

    Ich sammle Lesezeichen, ich würde mich freuen, würde ich es gewinnen.

  10. sven sagt:

    Dieses Lesezeichen gefällt mir sehr gut und vielleicht gewinne ich ja eines

  11. Nicole M. sagt:

    Das ist wirklich mal eine etwas andere Idee. Die Papier-Lesezeichen gehen bei mir nach einiger Zeit immer kaputt -.-

  12. Marion sagt:

    Sieht edel und schön aus. Könnte mir auch gefallen!
    LG
    Marion

  13. Judith sagt:

    Für eine Mehrere-Bücher-nebeneinander-Leserin wie mich kann es nie genug Lesezeichen geben.. Ich würde mich sehr über das Lesezeichen freuen.

  14. Michael sagt:

    Es ist eindeutig an der Zeit Lesezeichen zu setzen 🙂

  15. Stefanie sagt:

    Mir gefällt das Lesezeichen sehr. Auch das Material ist klasse. Da der Trend zum Zweit-Leszeichen geht würde ich mich sehr drüber freuen.

  16. Anja sagt:

    Bei der Verlosung bin ich gerne wieder dabei – schöne und nützliche Produkte aus Leder interessieren mich sehr.

  17. Elli R. sagt:

    Ein schönes Lesezeichen, für schöne Lesezeiten 😉

  18. Martin sagt:

    Ein Lesezeichen aus Leder, eine ganz edle Sache!
    Da nehme auch ich gerne an der Verlosung teil.

  19. Balu sagt:

    Ich hatte auch mal ein Lesezeichen aus Leder. Das mochte ich sehr gerne. Leider ist es mir irgendwie abhanden gekommen. 🙁

    Aber jetzt kann ich ja eines gewinnen. 🙂

  20. Mischa sagt:

    vielleicht habe ich ja Glück – ich drücke mir die Daumen 😉

  21. Thomas sagt:

    Sieht sehr schön und edel aus. Würde mich sehr freuen dies mein Eigentum nennen zu dürfen.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>