Nach fast vier Wochen nahezu Funkstille (ein paar vorgeschriebene/automatische Artikel gab es und ein paar Tweets) hier wieder ein Lebenszeichen von mir.

Ich war weit weg, sehr weit. Es hat sich auch Vieles geändert. Ich habe viel gelernt, nicht nur für den Moment, sondern für immer. Ich habe mich gefragt, was sich noch alles ändern wird und habe dann festgestellt, dass es einfacher ist, das festzuhalten, das bleiben wird. Dazu gehört auch das Notizbuchblog. Komischerweise habe ich in den letzten Wochen zum ersten Mal eine Anfrage erhalten, das Notizbuchblog komplett zu verkaufen. Ich musste nicht überlegen und habe auch gar nicht erst versucht, den Preis zu erfahren. Ich habe einfach nein gesagt.

Danke an euch alle, dass ihr immer dabei bleibt und das Notizbuchblog lest, das mir so viel Freude macht.

Entschuldigung an alle, deren Mails ich oft erst nach drei oder vier Wochen beantworte, und Entschuldigung auch an alle Hersteller, deren Rezensionsexemplare manchmal sehr lange bei mir liegen, bevor ich darüber schreibe. Es geht manchmal nicht schneller. Danke für euer Verständnis!

Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
6 Antworten
  1. Nicole M. sagt:

    Alles Gute, eine schöne Vorweihnachtszeit und Danke, dass Du uns immer wieder mit neuen Informationen fütterst 😉

  2. anja sagt:

    Ich freue mich sehr darüber, dass es den Notizbuchblog gibt. Und dass Du ihn behältst. Und ja, manche Dinge brauchen eben Zeit und es gibt Leute, die das sogar nachvollziehbar finden 🙂

  3. Marion sagt:

    Hallo,

    schön, wieder etwas von Dir zu hören.
    Und ich bin auch froh, dass Du den „Notizbuchblog“ nicht verkaufst, ich glaube, er wäre dann nicht mehr dasselbe…
    Ich wünsche eine schöne Adventszeit!

  4. Sebastian sagt:

    So ist das manchmal, da braucht’s eben Zeit. Ich bin erst „seit neulich hier, aber habe schon einiges hilfreiches gelesen und neues gelernt. Daher freut’s mich, dass du weiterhin deine Zeit und Mühen für dieses Blog aufwenden möchtest. Wie oben schon gesagt, es soll Leute geben, die halten das für absolut nachvollziehbar.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit allerseits!

  5. Jana sagt:

    Schön, dass dein Blog bleibt. Hätte ihn wirklich vermisst.
    Ich schließe mich den Wünschen für eine schöne Adventszeit an.

  6. Julia sagt:

    Danke.
    Dass du nein gesagt hast.
    Dass du bleibst.
    Dass es das Notizbuchblog gibt.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>