Letztes Jahr habe ich euch das Worknotes Notizbuch vorgestellt. Jetzt hat sich Florian von worknotes bei mir gemeldet und mir erzählt, dass er jetzt auch den passenden Stift im Angebot hat: den workpen. Er hat mir freundlicherweise zwei Rezensionsexemplare geschickt, damit ich den Stift ausprobieren kann.
Die Stifte machen einen technisch-professionellen Eindruck. Das schwarze Aluminiumgehäuse hat am unteren Ende eine angerauhte Fläche, damit die Finger beim Schreiben nicht abrutschen. Die schwarze Mine (Größe M) wird durch drehen des Unterteils ein- und ausgefahren. Am anderen Ende befindet sich ein Touchpen zur Bedienung von Touch-Bildschirmen wie man sie von Handys und Tablets kennt. Die Kappe mit dem Touchpen kann man abschrauben. Darunter kommt ein Kreuzschraubendreher zum Vorschein, der nicht fest mit dem Stiftgehäuse verbunden ist, sondern mit etwas Kraft herausgezogen werden kann. Dann kommt am anderen Ende ein normaler Schlitzschraubendreher zum Vorschein. Die Kappe kann man übrigens auch auf der anderen Seite über die Öffnung für die Stiftmine schrauben. Ein Halteklipp für den Stift rundet die Ausstattung ab.
Ein schöner Stift, der in einer wertigen Verpackung geliefert wird. Bei amazon kostet der Stift knapp 19 EUR.

Meine beiden Exemplare möchte ich gerne an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 20. Februar 2017 und endet am 22. Februar 2017 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

workpen1

workpen2

workpen3

workpen4

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
48 Antworten
  1. Nicole Grupe sagt:

    Das wäre ein idealer Arbeitsstift für meinen Mann. Der würde sich bestimmt ein Loch in den Bauch freuen.

  2. Donald Vlahovic sagt:

    Auf den Bildern sieht der Stift nach schöner Haptik aus, so ein bisschen wie Rotring.

  3. Der sieht ja echt klasse aus. Danke fürs vorstellen.
    Lieben Gruß | Barbara

  4. Carsten sagt:

    Das wäre ein schöner Stift für die Arbeit.

  5. Tess sagt:

    Oh das wäre so so toll! Endlich immer einen Schraubenzieher zur Hand ohne in des Mannes Chaos suchen zu müssen. Ich hoffe ich hab Glück!

  6. Albinger Jens sagt:

    Eine sehr gute und vor allem ausführliche Beschreibung über das Produkt. Bei dieser riesigen Auswahl auf dem Markt, hat mir der Test bzw. die Beschreibung sehr gut geholfen eine Entscheidung für einen neuen Stift zu treffen. Weiter so, liebe Grüße
    Jens

  7. Christian sagt:

    Echt coole Idee.. 😀 Könnte man gut gebrauchen!

  8. Andreas Brüggenkamp sagt:

    Hallo,

    also ich finde die Idee echt Klasse. Vor allem im IT-Bereich für unterwegs eine gute Idee. Wenn mal eben neben sämtlichen Notizen zum Aufbau eines Netzwerks etc. eine Platine festgeschraubt werden soll usw.
    Also ich würde mich jedenfalls sehr über den Stift freuen.

    Wie immer liebe Grüße an die Community!

  9. Danke für die Verlosung! Ich mache gerne mit, den Stift kann ich sicher gebrauchen!

  10. Holger Schie sagt:

    Das ist ja mal eine schöne Kombination. Einen Stift hab ich immer in der Hemdtasche. Mit dem Teil wäre dann auch der Schraubendreher für „zwischendurch“ immer „am Mann“.
    Liebe Grüße
    Holger

  11. Constantin sagt:

    Da mache ich auch gerne mit, finde das Konzept gut und praktisch!

  12. silke sagt:

    für mamas mit bujo ideal – wenn kids in der nähe sind, gibt es immer was zu schrauben und zu schreiben

  13. Beat D. sagt:

    Gefällt mir 😎

  14. Cynthia sagt:

    Ich glaube diesen Stift würde ich meinem Vater schenken. Er ist ein großer Bastler und Heimhandwerker. Er wäre perfekt für ihn geeignet.

  15. Utz sagt:

    Perfekt um im Büro die Dinge zu reparieren die gar nicht kaputt sind. :-)

  16. Bastian sagt:

    Ich mache da auch mal gerne mit, denn ich bin immer noch auf der Suche nach einem tollen Stift für meine tägliche Schreibarbeit :-)

  17. Solveig sagt:

    Klasse Kombination!

  18. OLALA sagt:

    Ich schließe mich Utz an. Schöner Stift um Dinge zu reparieren die gar nicht kaputt sind.
    :)

  19. Ursula sagt:

    Klasse, ich mache immer gerne mit, bei den tollen Aktionen.

  20. Tim sagt:

    Dieser „Workpen“ wäre die ideale Ergänzung zum neuen Worknotes in A5, das es gerade neu bei Amazon gibt.

  21. Judith sagt:

    Der Stift sieht super aus……
    Danke für die Verlosung!
    Viele Grüsse
    Judith

  22. Joerg sagt:

    Schick! Hätte ich gerne 😉

  23. Gunnar sagt:

    Schönes Teil, ich bin dabei und würde mich sehr freuen zu gewinnen. Viele Grüße

  24. Marc sagt:

    Toller Stift! Ich bin bei der Verlosung gerne dabei. Viele Grüße!

  25. Ralph sagt:

    Hat bei mir Potenzial zum EDC Pen, da ich ihn nicht nur zum analogen und digitalen Schreiben und Zeichnen nutzen kann, sondern auch zum Schrauben drehen verwenden kann. Schraubt man die Kappe auf der Minenseite auf ensteht sogar ein Gerät mit den Eigenschaften eines Kubotans.

    Besten Gruß
    Ralph

  26. Sigrun sagt:

    Super. Das Pendant zum Schweizer Offiziersmesser für Schreiber und Büroarbeiter… Melde mich für die Verlosung an!
    Grüße
    Sigrun

  27. Corinna Hein sagt:

    Super passend zu meinem Worknotes Notizbuch! ☺

  28. Alwin sagt:

    Schöner Stift. Danke das hier immer wieder so tolle Sachen verlost werden.

  29. Cpm sagt:

    Da mach ich doch mal mit…..

  30. Anne sagt:

    Oh, den Stift würde ich auch gerne gewinnen.

  31. Andreas Eder sagt:

    Der Stift ist genau die richtige Kombination für mich.

  32. Katja sagt:

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Der Workpen klingt klasse und da ich viel schreibe, könnte ich ihn auch wirklich gut gebrauchen. Sehr gerne versuche ich deshalb mein Glück im Lostopf.

    Lieben Gruß
    Katja

  33. Marcus sagt:

    Wäre ein klasse Tool für meinen Arbeitsalltag.

  34. Pete Sahad sagt:

    Das ist ja mal ein echt tolles tool! Ein Schraubendreher der auch schreibt! Sehr cool! Endlich kann ich an den Büromöbel und Bildschirmen rumschrauben ohne dass die Mienen brechen! 😉 Danke für die Vorstellung!

  35. Angela sagt:

    Das ist eine klasse Idee, den Stift würde ich auch gerne gewinnen.

  36. moods sagt:

    Moin,

    ich werfe auch eine Kugel in die Urne.
    Ein Schraubenzieher für die Brille dabeihaben…

  37. Wolfgang Evers sagt:

    Schöne Verlosung – vielen Dank!
    Ich bin auf der Suche nach einem „Lieblingsstift“ und habe schon einige ausprobiert, auch die hier in diesem Blog beschriebenen Stifte.

    Vielleicht lerne ich ja auch diesen Stift kennen!?

  38. Harald sagt:

    Sieht praktisch aus. Würde ich gerne haben

  39. Martin sagt:

    Ein wirklich praktisches Teil. Schreibgerät, Schlitzschraubendreher, Kreuzschraubendreher und Touchpen.
    Den hätt ich auch gern.

  40. Gerhard sagt:

    Cooles Teil, das neue schweizer Messer.

  41. Nicole M. sagt:

    Perfekt für das nächste DIY Projekt meines Onkels :)

  42. Mirco sagt:

    Sau coole Ideen muss man haben. Klasse!!!

  43. Anja sagt:

    Sieht interessant und wertig aus. Den würde ich gerne ausprobieren – vielleicht habe ich bei der Verlosung ja Glück!

  44. Arno sagt:

    Sieht sehr interessant aus… hätte ich schon gerne.

  45. Martin sagt:

    kann ich gut gebrauchen. :-)

  46. chaosbaerchen sagt:

    Das ist ja mal ein cooler Stift mit Extras 👍

  47. Frank Meyer sagt:

    Sieht sehr wertig aus und ist gut durchdacht

  48. Thomas Henniger sagt:

    Ein starkes Teil!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>