Sowohl in der Printausgabe als auch im Web wird vom “Love Your Home” Magazin die Anleitung aus dem Notizbuchblog beworben, mit der man sich selbst einen Weihnachtsbaum aus alten Büchern basteln kann: Zauberhafte Weihnachten. Die Originalanleitung findet ihr unter Anleitung: Weihnachtsbaum in die Seiten eines Buches falten.

Love Your Home

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Eine Antwort
  1. Judith says:

    Nachdem ich letztes Jahr einen Baum für mich gefaltet habe, bin ich nun dabei Tannenbaumbücher für den Adventsbasar zugunsten des Kindergartens zu falten.
    Ist ja leider viel Arbeit – schaut aber auch super gut aus.
    Nochmals danke für diese tolle Idee.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>