Im Sommer freut man sich bei Hitze über eine Abkühlung und denkt dabei unwillkürlich an kühle Wellen am Meer. An Wellen erinnern auch die Lineaturen im Inspiration Pad. Die Idee des Buches ist einfach: alle Seiten sind mit verschiedenen Lineaturen ausgestattet. Dabei geht es immer um Linien: mal um geschwungene Wellen, mal um mathematisch anmutende Formgebung, mal um Irrgarten-artige Zacken oder auch um konzentrische Ovale. Die Idee ist bestechend einfach und in meinen Augen fantastisch ausgeführt. Für mich eine der schönsten Notizbuchinnovationen, die ich in letzter Zeit gesehen habe.
Wenn man die Schrift an den Linienführungen orientiert, eignet sich das Buch sicher für kreative Arbeiten wie Morning Pages, Brainstorming, aber auch für das Verfassen von Gedichten. Es würde mich interessieren, ob die Lineatur Auswirkungen auf die Wortwahl und den Schreibstil hat.
Auf der behance Seite, auf der das Werk vorgestellt wird, findet ihr viele Fotos aus dem Buch. Dickes Lob an den Designer Marc Thomasset, dem wir diese großartige Idee zu verdanken haben. Und wie ich bei swiss miss las, gibt es das Buch im tm shop für 5 EUR zu kaufen (zzgl. 4 EUR Versand in Europa).
Danke auch an Ingo und @editionflint, die mich zusätzlich auf die Bücher aufmerksam gemacht haben.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
4 Antworten
  1. Dirkinho sagt:

    Ein sehr schönes Notizbuch, aber laut tm-shop kostet das Buch aber 6 EUR + 5 EUR Versand…

  2. Christian sagt:

    @Dirkinho: sehe es gerade, danke für den Hinweis. Da haben die Leute wohl die Preise angepasst. Das nächste Mal mache ich einen Screenshot als Quellennachweis 🙂

  3. Babel sagt:

    wow! Nachfrage ist wohl stolz gestiegen, so der Preis 🙂 Lohnt sich aber trotzdem denke ich, geniale Idee!!

    KIm

  4. Pumukeline sagt:

    Mittlerweile kostet so ein Heft schon 12 Euro. Aber das schlimmste finde ich, dass zwar da der Versand inkludiert ist, aber noch Steuern hinzukommen. Für 2 Hefte (angeben mit 22 Euro, inkl. Versand) zahlte ich 26,62 Euro (plus 21 % Steuern). Das habe ich erst bei Payplal gesehen, sprich erst dort, wo ich keine Chance mehr auf Rücktritt habe. Toll!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>