Leserin Rita bietet u.a. bei dawanda selbstgebundene Notizbücher an. Sie schreibt mir in einer Mail:

[…] Ich bin Buchbinderin und Designerin, fertige seit einigen Jahren meine Notizbuchkollektion und biete sie auf meiner Homepage und u.a. auch bei DaWanda an.
Ich liebe Farben, Farb- und Material-Mix, und eine stilvolle Gestaltung ohne Schnörkel sind mir eine Freude. Meine Materialien sind Leinen (in vielen Farben), sehr unterschiedliche Leder, Stoffe, Messing und das alles interessant kombiniert. Auch Lederimitate sind dabei.
Aber es gibt nicht nur meine Notizbuch-Angebote, sondern jeder kann auch sein Wunschbuch aus meinen Materialien selbst zusammenstellen, wobei ich als Gestalterin gerne berate, auch häufig per Mail Fotos schicke, wie ein Buch dann aussehen „könnte“. Es gibt auch so etwas wie ein „Baukastenprinzip“. Gewählt werden können zusätzlich z.B.: Prägung von Initialen oder Namen ins Leder; Papiertasche hinten im Buch als Ablagefach; Ggf. Farbe des Lesebändchen; Farbe des Gummibandes als Verschluss. Kurz: Jeder kann Wünsche äußern und ich schaue, was machbar ist. Ich fertige jedes Buch in meiner kleinen Werkstatt in Handarbeit selbst an. Jedes ist also ein Unikat. […]

Auf ihrer Homepage findet ihr Infos zu ihrer Philosophie und ihrer Arbeitsweise. Bei dawanda werdet ihr dann von einer bunten Vielfalt von Büchern überrascht, die es ab knapp 12 EUR aufwärts zu kaufen gibt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: Fundstücke  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>