Quotus ist ein Hersteller von Notizbüchern mit Ledereinband. Die Ledernotizbücher sind aber nicht im mittelalterlichen Stil gehalten, sondern modern minimalistisch. Quotus hat mir drei Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt: ein ca. DIN A6 großes rot-orangenes Ereignisheft, ein schwarzes (UPDATE: ich habe das vermeintlich schwarze Buch heute unter einer anderen Lampe liegen und je nachdem wie man es hält, sieht es eher dunkelgrün aus) ca. DIN A5 großes Notizbuch zum Thema „Bücher“ und ein blaues ca. A5 Buch im Querformat. Die Größenangaben sind nur zur Orientierung gedacht, die Bücher sind tatsächlich etwas größer als das Format.
Alle Bücher sind haptisch sehr angenehm und wahre Handschmeichler. Die Bindung ist eher einfach: eine Heftung, die im Buchrücken eng angeklebt ist. Die Bücher haben keine besonderen Ausstattungsmerkmale wir Seitenzahlen, abgerundete Ecken, Lesezeichen, Kapitalband oder Froschtasche. Quotus Bücher haben meist ein Thema, für das sie gemacht sind. Das kann man bei der Auswahl eines Buches im Shop entsprechend wählen und sich auch das zugehörige Layout online anschauen.
Das kleine Buch ist für das Thema „Ereignisse“ gedacht. Auf der Vorderseite eines Blattes kann man das Ereignis mit verschiedenen Angaben eintragen. Die Beschreibungen sind so allgemein gehalten, dass man verschiedenste Arten von „Ereignissen“ eintragen kann. Auf der Rückseite eines Blattes ist dann auf einer linierten Seite Platz für Notizen.
Das schwarze große Buch ist ein Buch für Buchliebhaber. Es bietet jeweils auf der Vorderseite eines Blattes ein vorgefertigtes Formular, um die Metaangaben eines Buches zu erfassen, eine kurze Bewertung und Kommentare. Die Rückseite des Blattes is blanko und lässt Platz für Notizen.
Bei beiden Büchern hat man also auf einer Doppelseite links Platz für Notizen und rechts für den neuen Eintrag. Spontan hätte ich das anders herum sortiert, so dass man alle Angaben zu einem Eintrag auf einer Doppelseite hat.
Das große blaue Buch ist ein klassisches Blankonotizbuch in Querformat. Wie auch das rote Buch hat auch das blaue Buch ein großes „Q“ auf jeder Seite aufgedruckt – fast seitenfüllig in der Mitte der Seite. Ich könnte mir vorstellen, dass sich Puristen an diesem Druck stören.
Das Papier scheint eine hohe Qualität zu haben:

[…] Papier ist ein lebendiges Material, das starke taktile und visuelle Sensationen überträgt. Aus diesem Grund haben wir mit größter Sorgfalt das Papier ausgewählt, mit dem wir jeden Quotus Artikel herstellen: nur gesteiftes Papier zu 100 g/m2, das in Italien und Spanien hergestellt wird. […]

Die gute Füllertauglichkeit wird auf der Webseite explizit erwähnt. Das Papier und der haptisch wirklich tolle Einband sind das große Plus der Bücher. Das große „Q“ auf dem Papier würde ich weglassen.

Quotus Bücher könnt ihr im deutschsprachigen Online Shop kaufen. Quotus hat einen Blog und ist bei Twitter, Facebook und Pinterest zu finden.

Die drei Bücher möchte ich gerne wieder an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 04. November 2013 und endet am 07. November 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Quotus

Quotus

Quotus

Quotus

Quotus

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Quotus  Tags: , , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
46 Antworten
  1. saqua sagt:

    schmeiß ma mein namen für die beiden a5er in den zufallsgenerator.

  2. Clawsink sagt:

    Oh, das Notizbücher für die Bücher sieht ja super aus. Überhaupt, gefallen mir die Notizbücher sehr gut. Weniger ist mehr 🙂

  3. Hägar sagt:

    Lese regelmäßig Deinen Blog und freue mich über jeder Neuvorstellung. Weiter so!

  4. Elli R. sagt:

    Ich bin auch interessiert an den Büchern, finde den Ledereinband ganz schick..

  5. wortmeer sagt:

    Oh wie schön sie sind. Ich schreibe liebend gern mit füller und würde wahnsinnig gern eines haben wollen. Anfassen. Hinein schreiben.
    LG, doreen

  6. pit_muc sagt:

    Würde mich auch über eines der 3 freuen.

  7. Ina sagt:

    Ich würde mich auch freuen.

  8. Thomas sagt:

    Sehen sehr hübsch aus. Würde mich freuen diese Testen zu dürfen

  9. Ralph sagt:

    Die Notizbücher sind haptisch bestimmt einzigartig und wenn sie dann auch noch prima mit Tinte parat kommen, ein ideales Instrument um viele tolle Ideen festzuhalten.

  10. Rene sagt:

    Ich würde mich über eins freuen.

  11. Anja sagt:

    Das orange-rote Buch gefällt mir – sowohl vom äußeren, wie auch von der inhaltlichen Aufteilung. Wäre schön, wenn ich bei der Verlosung Glück hätte.

  12. Tessa sagt:

    Das Ereignisbuch ist ja toll! Das wäre perfekt um Ereignisse im Leben meines Baby-Sohnes zu dokumentieren!

  13. Peter sagt:

    ich werfe meinen Namen ebenfalls in den Zufi. Das schwarze Buch wäre genau das passende Präsent für eine schreibwütige Freundin. Daumendrück*

  14. sven sagt:

    Eins von den Büchern hätte ich gerne, vor allem wenn die Tintentauglichkeit wirklich vorhanden ist

  15. Chaos sagt:

    Oh, mal wieder tolle Notizbücher, sehr schick, da würd ich mich natürlich auch sehr drüber freuen!

  16. Sabine K. sagt:

    Hui, das sind aber mal edle Teile…sehen alle superschön aus! Und für mich Leseratte genau das richtige!

    Würde mich sehr sehr freuen, wenn ich vielleicht mal ein paar meiner Schätze dann nicht nur rezensiere, sondern in so einem feinen Buch stilecht was von aufheben kann. Handschriftlich!

    Liebe Grüße
    Bine

  17. Markus sagt:

    Wirklich sehr elegante Notizbücher. Fast zu schade zum Gebrauch.

  18. Jana sagt:

    Würde mich freuen zu den Glücklichen zu gehören, die eines dieser Bücher gewinnen :-).

  19. […] Quotus – Ledernotizbücher aus Italien […]

  20. Quotus sagt:

    […] Quotus – Ledernotizbücher aus Italien […]

  21. Die Hüllen schauen klasse aus! Sind sicherlich angenehm schwer in der Hand.
    Und ja, das „Q“ ist zu viel des Guten!

  22. rainer sagt:

    Sehen toll aus und fühlen sich bestimmt gut an.

  23. Beatrice sagt:

    So ein Büchlein würde ich auch gerne gewinnen. Vor allem das Notizbuch für die Ereignisse finde ich sehr praktisch! 🙂

  24. Oliver sagt:

    Super Qualität und elegant.

  25. Michael sagt:

    sehen ja echt schick aus die Dinger

  26. Volker sagt:

    Seit vielen Jahren führe ich ein Büchertagebuch weil ich gerne nochmal nachlese, was ich vor einiger Zeit so gelesen habe. Mangels Formatvorlage habe ich etwas eigenes entwickelt. Hier wäre die Chance, eine strukturelle Unterstützung zu bekommen. Das wäre ein Mehrwert für mich.

  27. ThomasM sagt:

    Sehen gut aus.

  28. Olli sagt:

    Sieht schick aus. Das passende Notizbuch zum Letris Lesezeichen 🙂
    Nur das „Q“ auf den Seiten müsste nicht sein …

  29. Nicole M. sagt:

    Die Bücher sehen sehr schön aus und die Idee mit themenbezogenem Inhalt nimmt die Angst vor der weißen Seite und gibt einen guten Grund, warum man dieses Buch auch noch haben muss.

  30. Halina sagt:

    Elegant & schick:) Passen ja sehr gut zu einer Dame wie ich haha

  31. Devona sagt:

    Ich hab noch nie was gewonnen und bestimmt gewinne ich auch hier nix, würde mich aber natürlich total freuen, wenn doch. Freue mich aber auch über den tollen Tip und werde beim nächsten Italienbesuch mal genauer hinschauen, wenn ich auf Schreibwarenjagd bin. Dankeschön!

  32. Peter sagt:

    Da bin ich auch gerne wieder mit dabei! Gruß! Peter

  33. Christina sagt:

    Die Ledereinbände sehen traumhaft aus, sie fühlen sich sicherlich auch sehr angenehm an.

  34. Thomas Henniger sagt:

    Die Bücher sehen gut aus. Nur: wer kommt auf die Idee, so ein großes Werbelogo in Form des Q auf jede Seite zu drucken?

  35. irka sagt:

    Dann reih ich mich mal ein… so als Notizbuchliebhaberin 🙂

  36. Mario sagt:

    Ich bin gerne dabei.

  37. Judith sagt:

    Würde mich auch sehr freuen, vor allem über das Buch für Buchlieberhaber…

  38. Marek sagt:

    Hallo,

    ich würde sehr gerne so eins testen.

    Beste Grüße
    Marek

  39. Lisa sagt:

    Sehr hübsche Bücher – ich mag Ledereinbände und würde mich sehr freuen, eines zu gewinnen 🙂

  40. Sandra sagt:

    Hi,

    ein rotes würde perfekt zu meiner Tasche passen.

    Beste Grüße 😉
    Sandra

  41. Knut sagt:

    Wie immer freue ich mich über die interessanten Neuvorstellungen. Noch mehr freuen würde ich mich, wenn ich eines dieset schönen Bücher gewinnen könnte. Hätte ich die Wahl, würde ich mich für das Büchernotizbuch entscheiden.
    Viele Grüße!
    Knut

  42. Thomas sagt:

    Sehr schöne Bücher. Ich würde mich über einen Gewinn freuen.

  43. Diana sagt:

    Ich (als Buchliebhaberin) würde ich mich über das schwarze freuen! Denn:

    Die beste Art von Mnemotechnik ist,
    ein Notizbuch in seiner Tasche zu haben!

    In diesem Sinne: Viel Glück an alle!

  44. Mischa sagt:

    Nachdem ich bei der letzten Verlosung Glück hatte, muss ich es hier doch gleich wieder probieren – zum Leder-Lesezeichen passt ein Notizbuch mit Ledereinband doch hervorragend 😉

  45. Marcel sagt:

    Eines der Bücher ware sicher ein schönes Weihnachtsgeschenk
    für mein Schwesterherz 🙂

  46. […] Articolo originale: http://www.notizbuchblog.de/2013/11/04/quotus/#comments – […]

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>