Neulich meldete sich die Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung bei mir und fragte, ob mich der „Japanische Taschenkalender für das Jahr 2017“ interessieren würde. Die Beschreibung hörte sich sehr interessant an und v.a. die Verbindung mit Haikus fand ich ansprechend. Mein Rezensionsexemplar hat mich dann auch tatsächlich begeistert.

Das kleine Büchlein ist in Leinen gebunden und fadengeheftet. Auf dem Einband liest man den ausführlichen Titel „Japanischer Taschenkalender für das Jahr 2017“ und der rote Punkt darüber erinnert an die japanische Flagge. Das Buch macht einen sehr edlen Eindruck – haptisch wie optisch. Auch die inneren Werte können sich sehen lassen. Der Kalender selbst ist wochenweise sortiert. Für eine Woche sind vier Seiten vorgesehen: die erste Seite enthält zeilenweise Platz für Einträge der Tage Montag bis Sonntag. Rechts daneben befindet sich ein Haiku auf Deutsch und in japanischer Schreibweise (mit lateinischen Buchstaben) inklusive einer kleinen Zeichnung, die stilistisch an Ukiyo-e erinnert. Auf der dritten Seite kommt dann eine Rezension des Haiku und die Seite gegenüber enthält wieder zeilenweise Platz für Notizen der entsprechenden Woche.

In der Pressemeldung zum Buch heißt es:

[…] Im Wochenrhythmus präsentieren sich klassische japanische Haiku mit den jeweils passenden Jahreszeitenworten, sorgfältig kommentiert und mit zeitgenössischen Schattenbildern illustriert. Das Kalendarium verzeichnet die genauen Auf- und Untergangszeiten von Sonne und Mond für Deutschland sowie die 24 Witterungsabschnitte (sekki) des japanischen Sonnenjahres; neben den deutschen werden auch die japanischen Feiertage 2017 aufgeführt. […]

Abgerundet wird der Kalender durch eine Einleitung zur Haiku-Dichtung und dem Erleben der Jahreszeiten, sowie durch einige Kurzbiographien berühmter Haiku-Dichter. Wirklich ein Kleinod, wie die meisten Dinge zum Thema Japan, die ich im Blog besprochen habe. Weniger ein Buch zur effizienten Selbstorganisation, sondern eher zum Innehalten und zum bewussten Erleben der Wochen im Laufe der Jahreszeiten. Einfach schön.

Der Kalender kostet fast 25 EUR (s. amazon) – und hier im Blog könnt ihr das Rezensionsexemplar gewinnen.

  • Die Verlosung startet 24. Oktober 2016 und endet am 27. Oktober 2016 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Nun ein paar Fotos des Kalenders.

jap17_1

jap17_2

jap17_3

jap17_4

jap17_5

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
52 Antworten
  1. Silke sagt:

    Als japanverrrücktes Mädel das ich bin muss ich den haben, oyshee

  2. Andrea Müller sagt:

    Guten Morgen, ich habe mir noch keinen Kalender für 2017 besorgt. Die Auswahl ist einfach zu groß. Auf meiner Suche ist mir der japanische Kalender noch nicht begegnet. Mir gefällt er sehr, nicht zuletzt wegen der Haiku. Herzliche Grüße, Andrea Müller

  3. Anita sagt:

    Ein Taschenkalender mit Haiku, von so was hört bzw. liest man echt nur hier im notizbuchblog! Vielen Dank mal dafür! Und weil ich mir den gern in echt angucken würde,stelle ich mich mit in die Los-Schlange.

  4. Andrea Patz sagt:

    Hallo guten Morgen,
    ich mag die Kultur von Japan sehr 🙂 und würde mich über diesen tollen Kalender freuen, da darin ausreichend Platz für meine Notizen wäre.
    Viele Grüße

  5. Caro sagt:

    Da ich Handweberin bin, gefällt mir der Einband unglaublich gut. Außerdem läuft mein – im letzten Jahr bei dir gewonnener – Häfft-Kalender bald aus. Es muss ein neuer her 🙂

  6. Thomas sagt:

    Ein sehr schöner Kalender, den ich gerne gewinnen würde.

  7. anja sagt:

    Ein außergewöhnlicher Kalender. Neben Zeichnungen und Haikus gefällt mir vor allen Dingen auch, dass die Jahreszeiten Erwähnung finden.

  8. Roland sagt:

    Ich liebe diese feinsinnige japanische Kultur. Insbesondere auch ihre Schriftkultur.
    Einen solchen Kalender habe ich jedoch noch nicht gesehen – wirklich sehr schön.

  9. Flo sagt:

    Hübsches Ding! Wäre gerne das zukünftige Herrchen.

  10. Uwe sagt:

    Sehr interessant. Da nehm‘ ich gerne an der Verlosung teil. Danke für die Rezension.

  11. Marion sagt:

    Oh, ist der schön! Den hätte ich zu gerne…

    Viele Grüße
    Marion

  12. Gunnar sagt:

    Sieht gut aus, ich bin dabei.

  13. Flori sagt:

    Sehr schick! Den hätte ich wohl gerne.

  14. Ursula sagt:

    Hallo, wieder eine Verlosung, würde mich freuen, mal zu gewinnen, der Kalender kommt wie gerufen …

    Viele Grüße
    Ursula

  15. Ute Heidorn sagt:

    Ein wunderschöner Kalender läd ein zum Innehalten – Woche für Woche neu. Darüber würde ich mich freuen!

  16. Mara sagt:

    Bezaubernde Vereinigung von Handwerk und Kunst. Da werden alle Sinne angesprochen. So ein Kalender iat Inspiration pur. Wie schön, dass es den Notizbuchblog gibt!

  17. Danny sagt:

    Sehr schöner Kalender.Danke für die Bewertung. Jetzt noch gewinnen und der Tag is perfekt.

  18. Judith sagt:

    Superschöner Kalender ,den ich gerne gewinnen würde.
    Danke für die Verlosung.
    Viele Grüße
    Judith

  19. Angela sagt:

    Diesen Kalender würde ich auch gerne gewinnen.

  20. Stephan sagt:

    Ich liebe Haikus … ein Beispiel?

    Uralter Teich.
    Ein Frosch springt hinein.
    Plop.

  21. Michael sagt:

    Den hätte ich jetzt aber wirklich mal sehr gern! Toller Kalender und edel produziert!

  22. Utz sagt:

    Oh, welch schöner Kalender. Den würd ich gern gewinnen.

  23. Mira sagt:

    Schöner Kalender 🙂

  24. Oliver Wiegand sagt:

    Danke für die tolle Aktion, ich würde mich sehr freuen. 🙂

  25. Tatjana sagt:

    Huhu,

    so einen stilvollen Kalender wünsche ich mir wirklich für das nächste Jahr.
    Liebe Grüße

  26. Käthe sagt:

    Gerne in den Lostopf hüpf, super Kalender.

  27. Angelie sagt:

    Riesig originell, auch ein tolles Geschenk für Japan-Liebhaber ;
    der Gewinn ist echt `ne Wucht

  28. Zimmermann sagt:

    Der Kalender ist sehr schön und da meine Tochter so Japan verrückt ist würde ich ihn ihr schenken falls ich ihn gewinnen würde liebe Grüße Monika

  29. Thomas sagt:

    Sehr schöner Kalender – den hätte ich gerne für 2017

  30. Melanie sagt:

    Ich liebe Kalender und habe für 2017 bisher noch keinen für mich passenden gefunden! Der wäre ein TRAUM!

  31. tierliebe sagt:

    Ein wirklich ganz besonderer Kalender. Der würde sich bei mir sicherlich wohlfühlen.

  32. Paula sagt:

    Wooow toller Kalender. Ich habe für nächstes Jahr noch keinen. Das wäre klasse, wenn ich ihn gewinnen könnte. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. 🙂 Liebe Grüße

  33. Willi sagt:

    Schicker und stilvoller Kalender, gefält mir sehr gut.

  34. vanessa sagt:

    ich würde ihn gerne gewinnen. sehr schöner kalender.

  35. Ralph W. sagt:

    Wow, tolles Teil. Bin dabei.

  36. isi sagt:

    Oh man, bis jetzt war ich ganz stark und habe noch keine Kalender für das nächste Jahr gekauft aber dieser hier lässt mich wirklich schwanken. Ich versuche gern mein Glück ansonsten muss ich meinem Mann mal wieder die Amazon-Wunschliste zuspielen. ^_^

  37. Corinna Hein sagt:

    Was für ein schöner Kalender ♡
    Auch wenn ich gerade gewonnen habe, ein Versuch ist es ja Wert 🙂

  38. Sophia sagt:

    Als absoluter Japan-Fan würde mich der Gewinn natürlich sehr freuen!

  39. lars hahne sagt:

    Prima Kalender! Als Japanfan würde ich mich über diesen Kalender freuen.

  40. Monika K. sagt:

    …ein ganz besonderer Kalenddr für einen besonderen Start ein besonderes Jahr

  41. Claudia sagt:

    Was ein wunderschöner und ungewöhnlicher Kalender. Da mache ich gerne mit.

  42. Jana sagt:

    Der sieht wirklich sehr hochwertig aus.

  43. Stefan Wittkowski sagt:

    Der sieht wirklich sehr schön aus. Was will man mehr?

  44. Thilo sagt:

    Toller Kalender!

  45. Gabo sagt:

    Genau den brauche ich! Gefällt mir sehr. Er ist mal was ganz besonderes!

  46. Bogumil sagt:

    AUSSERGEWÖHNLICH! Haiku als Anregung und zur Kreativitätssteigerung… Coole Idee!

  47. Barbara sagt:

    würde mich sehr freuen – mal kein so alltäglicher Kalender!

  48. Ute sagt:

    Schöer Kalender, bin ein Japan Fan .

  49. Roumiana sagt:

    Toller Kalender, ich würde mich sehr freuen

  50. DoeNie sagt:

    Mein erster Besuch auf diesem Blog und dann lese ich so etwas tolles und das ca. 1 h vor Ablauf. Jedes Jahr benötige ich Stunden um Stunden auf der Suche nach dem perfekten Jahreskalender. Er sollte immer etwas besonderes – für mich neues und einzigartiges haben. Bisher hatte ich noch keinen japanischen Kalender der mich in die Haiku-Dichtung einführt. Dies wäre wirklich etwas einzigartiges und neues für ein hoffentlich tolles Jahr 2017.

  51. Berit sagt:

    Hallo Christian,
    ich möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen, aber dir sagen, dass der Kalender wirklich schön und durchdacht ist!

  52. Sven sagt:

    Ich habe 2 Jahre in Japan gelebt und fände es natürlich cool, wenn ich durch den Kalender Lebensgefühl, Erinnerungen und eine Sprachauffrichung wieder in mein Gedächtnis rufen könnte…

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>