Archiv für » September 24th, 2012«

Habt ihr schon einmal die  Notizblöcke von Cedon gesehen?  Der Umschlag (aus Kunststoff) fällt durch seine grellen Farben und seine Sinnsprüche auf. Auf 90 Seiten (Blanko) hat man Platz für Notizen, Listen und Skizzen.  Die Blöcke gibts mit verschiedenen Sprüchen und Worten z.B. Gedankengut oder Merkzettel. Sie haben eine Ringbindung und sind etwa 15 mal 11,5 Zentimeter groß und nur einen Zentimeter dick.  Gesehen bei Coolinarium

 


Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Kategorie: Cedon

 

Dieses total einladende Bild mit einem bezaubernden selbstgemachten Notizbuch habe ich durch Zufall bei Dawanda entdeckt:

 

WO LEBST DU DENN?
Ah, wie schön! Da wollte ich schon immer mal hin! Kann ich Dich mal besuchen kommen? Zeigst du mir dann deine Stadt??

Ich bin gespannt, was mich da so erwartet, welche Museen du kennst, in welchen Cafés und Restaurants du gerne isst und trinkst, grüne Flecken, in denen Du Dich gerne erholst und Geschichten, die Du in Deiner Stadt erlebt hast.

Für Leute, die Ihre Stadt lieben und für Leute (so wie mich), die sich schon seit Jahren vornehmen, endlich mal ins Landesmuseeum zu gehen, endlich mal die neue Ausstellung zu besuchen, in die alle “echten” Touristen pilgern, in dem leckeren Restaurant zu essen, dass in allen Reiseführer so angeprießen wird….

Manchmal liegt das Gute so nah! Wir schieben es immer auf und nehmen uns oftmals nicht die Zeit, die eigene Umgebung zu erkunden.

Na dann aber mal los, es wird Zeit, lerne Deine Stadt kennen und werde zum Lokalpatrioten.

Das perfekte Geschenk für Au-Pair Mädchen, Austauschstudenten, Stadtmuffel, Langzeitbewohner, Neuankömmlinge, Meckermäuler, die gerne woanders wohnen möchten, für Großstäder und Dorfbewohner, für Münchner, Hamburger, Berliner, Buxtehudener, Stockholmer, Pariser und Wiener.

 

 

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein, Buch, Fundstücke