Screenshot

 

Wenn ich die Notizbücher von D-Bros sehe, muss ich unweigerlich ein bisschen an Musik und Dirty Dancing denken. Warum? Weil die Notizbücher  “Like the wind” heißen. Auf dem Cover sind Baletttänzerinnen in unterschiedlichen Farben zu sehen. Leider gibt es diese einzigartigen Notizbücher wohl nur in Japan. Die Seite von D-Bros kann auch nur mittels Google übersetzt werden.
Demnach ist das Papier in Creme gehalten. DieBücher haben 88 Blätter (176 Seiten) und sind 10,5 x 15,2 Zentimeter groß.  Vielleicht tauchen diese Bücher ja eines Tages in Europa auf.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>