In Besondere Kalender für 2013 – “Keep on reading” hatte ich über die schönen Kalender von Julie Joliat berichtet. Nach den Artikeln im letzten und in diesem Jahr konnte sie einige Exemplare mehr verkaufen – und als Dankeschön hat sie mir den Kalender zugeschickt, der mir am besten gefallen hatte: den “Deux Mille Treize” Kalender aus der Connect the Dots Reihe.
Der Kalender besitzt eine einfache Klebebindung und ein Lesebändchen. Auf einer Doppelseite sind links die Malen-nach-Zahlen-Bilder und rechts die Wochentage. Im hinteren Teil gibt es zusätzlich noch einige nützliche Informationen wie man sie häufig in Kalendern findet: Internationale Vorwahlnummern, Waschsymbole und Informationen zu Vitaminen. Herrlich skurril. Hier ein paar Fotos:

Die Bilder findet ihr auch auf meiner Instagram Seite.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Kalender  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>