Goods And Better kannte ich von einem Lesertipp. Auf der paperworld im Januar 2014 konnte ich die beiden Macher Julia und Christian kennenlernen.
Und in der Zwischenzeit habe ich auch Rezensionsexemplare von einigen Ihrer Notizhefte bekommen, die ich euch heute vorstellen möchte.
Besonders die Bücher der Reihe C.ity hatten es mir angetan, so dass Julia mir A.dam, P.ari und D.on zugeschickt hat. Von der Grundausstattung sind die Bücher gleich:

[…] 105 x 148 mm – Notizheft DIN A6 – 40 Seiten liniert […]

Die Seiten sind geheftet. Ein Notizheft kostet im Online-Shop unter 6 EUR. Die Namen stehen für Amsterdam, Paris und London. Die Einbände zieren entsprechende Grafiken, die auf die Klichees anspielen, die man mit den Städten verbindet. Die Ikonografie für London besteht aus der Melone des Englischen Gentleman, die ihn vor dem typisch britischen Regen schützt während er Pfeife raucht. Paris ist die Stadt der Liebe, die Herzen auf das paar regnen lässt, das den Regenschirm nicht zum Schutz vor der Liebe, sondern als Sichtschutz für den Kuss dahinter braucht. Und in Amsterdam fährt das Hollandrad über eine der vielen Brücken, die über die Grachten führen. Geschmückt ist es mit – Tulpen!
Die Einbände der Notizhefte schmeicheln grafisch, haptisch und farblich. Am liebsten säße man mit ihnen irgendwo in einer der Städte und wurde die passenden Gedanken, Gedichte und Geschichten damit festhalten. Die kleinen ansprechenden Hefte bitten förmlich darum, mit Liebe und Sorgfalt beschrieben zu werden.

Ihr merkt es, ich bin begeistert. Und möchte dennoch die drei schönen österreichischen Notizhefte an euch weitergeben (London habe ich doppelt und werde ein Heft behalten):

  • Die Verlosung startet 22. Juni 2014 und endet am 24. Juni 2014 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Sagt mir im Kommentar, was euch mit der Stadt verbindet oder warum ihr gerne mal dorthin wollt
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
26 Antworten
  1. Anja sagt:

    Schöne Notizhefte im praktischen Format für unterwegs! Mich interessiert London: da war ich vor einigen Jahren schon mal, möchte aber unbedingt dieses Jahr zum Shoppen und Schauen wieder hin. Bin gespannt, wie sich die Stadt verändert hat.

  2. rainer sagt:

    Paris ist meine Stadt. Im Kaffee sitzen, die Atmosphäre spüren, einfach den Flair genießen. Dann eines dieser wunderschönen Hefte nehmen und seine Gedanken aufschreiben…

  3. Heike M sagt:

    Amsterdam ist immer eine Reise wert. Das Heft bekäme gleich diesen Sommer ganz viel Inhalt bei meinem Besuch in Amsterdam als Reisejournal.

  4. Uwe sagt:

    Sehr nettes Design! Mir gefällt Amsterdam besonders gut, ich habe einige Jahre mit niederländischen Kollegen zusammen gearbeitet und angenehme Erinnerungen an die niederländischen Städte mit all ihren Grachten, Kanälen (man darf das eine nicht mit dem anderen verwechseln), Fietsen, Pannekoeken etc.

  5. adrienne forst sagt:

    Der TGV fährt direkt vom Stuttgarter Bahnhof nach Paris und jeden Morgen denke ich dran, wie schön es wäre, einfach einsteigen zu können und in ein paar Stunden in der schönen Metropole zu sein.
    Dann leider doch jedes mal in den Zug zur Arbeit eingestiegen. Das muss sich ändern!

  6. ThomasM sagt:

    A.Dam ist immer eine Reise wert.

  7. Svenja sagt:

    Das Design gefällt mir sehr gut! Schwer sich da zu entscheiden. Paris und London sind für mich wie ein 2. Zuhause, in Amsterdam war ich noch nicht, möchte aber mal hin. Besonders London ist meine Stadt, seit ich dort einige Monate gelebt habe. Bald möchte ich mal wieder hin!

  8. iselin sagt:

    Wow, mir gefällt das Design allgemein so gut, dass ich mich kaum entscheiden kann 😉 Aber als leidenschaftliche Radfahrerin ist A.Dam für diesen Sommer als Reiseziel schon in der näheren Auswahl (neben Belgien und dem Neckar). Amsterdam war auch das erste Reiseziel meines Lebens, auch wenn ich mich daran nicht erinnern kann: Meine Ma ist mit mir als Lütt eine Woche hingefahren.

  9. baerbel sagt:

    Toll! Reisenotizbuecher sammle ich – die sind nachher die tollsten Erinnerungsstuecke…

  10. baerbel sagt:

    P.S. London ist schon geplant – da gibts so tollen Buchbindebedarf…

  11. Silke sagt:

    London ist die Stadt die man gesehen haben muss, war schon 7 mal da und zweimal hats geregnet. Und warum nicht ein achtes Mal in Begleitung eines Notizbuches

  12. Caren sagt:

    Hallo, also London war ich dieses Jahr das erste Mal und Paris möchte ich gerne nochmal sehen. In Paris möchte ich gerne ein Baguette Essen, Fotos vom Eifelturm machen ….

  13. Michael sagt:

    Als ‚Ösi‘ ist die Teilnahme hier schon von sich aus Pflicht 🙂

    Aber im Ernst, ich bin da ganz klar für London. Ich war bereits einige Male dort und jedes Mal wieder fahre ich gerne dort hin … ich denke mir gefällt der englische Stil einfach ungemein gut. London ist eine der ganz wenigen Großstädte, wo ich gerne mal leben würde.

  14. Elli R. sagt:

    Ich finde die Hefte sehr schick die Designs gefallen mir sehr gut und auch das Format ist sehr praktisch- ich würde mich sehr freuen;-)

  15. Uli M. sagt:

    London und Amsterdam kenne ich, nach London würde ich gerne mal wieder, einfach zum Bummeln und wegen der Märkte. Paris kenne ich leider gar nicht. Favorit wäre London. 🙂
    LG ,Uli

  16. Lena sagt:

    Amsterdam. Einmal schon dort. Ein zweiter Besuch steht bald an. Das perfekte Pocketheftchen für die Reise!

  17. Thomas sagt:

    Paris: da hab ich gerade ein Projekt 🙂 ma laufen

  18. Hans sagt:

    London würde mir schon sehr gefallen! Sehr schöne Hefte für Unterwegs. Da kann der Urlaub kommen!

  19. Michael sagt:

    London ist meine Wahl. Auch dieses Jahr steht wieder eine Reise an.

  20. Lisa sagt:

    Ich träume schon lange von einer Städtereisen nach London. Ich mag dieses British English, finde es faszinierend, dass es dort sogar einen „richtigen“ Palast gibt und würde gerne mal original englischen Tee trinken.

    Und schon seit Jahren schreibe ich auf Reisen gerne Tagebuch. Das sind so schöne Erinnerungen

  21. Verena sagt:

    Alle drei Städte sind bestimmt toll. Allerdings war ich bisher noch nie in London. Da würde ich ja schon gerne mal hin. Vor allem natürlich zum Fotografieren und weil ich die englische Sprache so gerne mag.

    Der Shop ist übrigens echt toll – bzw. die Notizbücher.

  22. Larissa sagt:

    Ich war schon mal in London und finde die Stadt wunderschön!

  23. Nicole M. sagt:

    Ich liebe London einfach. Keine Stadt habe ich so oft besucht und keine Stadt hat es mir bisher so angetan. Die Stimmung, die Menschen, die Orte.

  24. Ute Heidorn sagt:

    Schöne Hefte!

    Amsterdam – die „wilde“ Stadt meiner Jugend Anfang der 70iger ;-).

    London – die spannende, quirlige Stadt. Ich war nur einmal dort, möchte aber unbedingt noch einmal hin. Zum Stoffkaufen!!

    Paris – die Stadt der Liebe, die ich nur von Abbildungen kenne.

  25. Sabine K. sagt:

    London….da denke ich an meine Reise, die ich mit 15 und meinem damaligen Freund zu seinen Eltern gemacht habe *seufz* Es ist mir bis heute ins Gedächtnis eingebrannt! Und ganz besonders Carnaby Street 🙂 Bis heute hab ichs leider nicht mehr geschafft, noch mal hinzukommen, aber wer weiß!!

    Liebste Grüße
    Bine

  26. Thomas Meyer sagt:

    Als Seefahrer habe ich viel von meinen Kollegen von Amsterdam gehört und würde da mal sehr gerne hin.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>