Archiv für » November 26th, 2012«

Die iPad App “Zite” ist für mich immer wieder eine tolle Fungrube für interessante Links. So auch für diesen. In Note taking in a clickable age fand ich den Hinweis auf ein Symposium, das das Radcliffe Instutute for Advanced Studies veranstaltet hat. Auf der Homepage heißt es:

[…] “Take Note” brings together scholars from literature, history, media studies, information science, and computer science to explore the past and future roles of note-taking across the university. Panelists will discuss the history of note-taking in different disciplines as well as the potential of emerging digital annotation tools. […]

Wenn ihr 90 Minuten Zeit habt, könnt ihr euch die Vorträge in einem YouTube Video anschauen. Ihr erfahrt etwas über “Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Notierens”. Eine Zusammenfassung findet ihr auf der Homepage der Harvard University. Bei YouTube gibt es auch noch ein zweites Video zur Konferenz (30 min): Welcome Remarks and Presentation of “Take Note” Virtual Exhibition || Radcliffe Institute.
Wie man auch beim Lexikaliker lesen kann, hat die Take Note Reihe eine eigene Homepage inkl. Einsicht in alte Handschriften und einer interaktiven Ausstellung.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Erinnert ihr euch an die ledergebundenen Notizbücher von Indiary? Anfang des Monats hatte ich über die neue Homepage berichtet. Als Weihnachtsaktion für die Leser des Notizbuchblogs stellt Indiary ein Notizbuch aus Büffelleder mit handgeschöpftem Papier 18cm X 13cm zur Verfügung (Fotos vom Buch unten):

[…] feinstes handverarbeitetes Büffelleder in schlichter, edler Optik – […] Innen handgeschöpftes Papier mit Blütenblättern […] kleinen Blütenfragmente wurden beim Schöpfen von Hand in das Papier eingearbeitet, dadurch wird jede Seite einzigartig! […] Farbe des Leders: edles braun-rot – Seitenanzahl: ca. 200 Seiten (100 Blatt) – Abmessungen in cm: 18 x 13 x 3 […]

Das Buch möchte ich an euch verlosen:

  1. Die Verlosung startet am 26. November 2012 und endet am 30. November 2012 um 18 h
  2. Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet).
  3. Bitte sagt mir im Kommentar, warum ihr solche in Leder gebundenen Bücher magt.
  4. Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  5. Ich schreibe den Gewinner an und erfrage die Postanschrift, die ich an Indiary weitergebe. Indiary wird das Buch dann versenden
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Für alle, die nicht an der Verlosung teilnehmen möchten oder nicht gewinnen, gibt es von Indiary zudem eine besondere Aktion (exklusiv für die Leser des Notizbuchblogs): wenn ihr zwischen heute 26.11.12 und dem 08.12.12 bei Indiary einkauft, bekommt ihr einen Rabatt von 10%! Dazu müsst ihr am Ende der Bestellung an der Kasse von Amazon den Rabattcode “NOTIZBLO” eingeben.


Zum Vergrößern bitte klicken
© Indiary


Zum Vergrößern bitte klicken
© Indiary


Zum Vergrößern bitte klicken
© Indiary

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Indiary  Tags: ,