Tag-Archiv für » Print «

Danke an Leser Bernd für den Hinweis: Heute erscheint die neue Ausgabe der Zeitschrift PAGE am Kiosk. Darin gibt es einen Artikel zum Thema Skizzenbücher:

[…] Zuerst stellen wir einige der besten digitalen Sketchbooks vor, dann werfen wir einen Blick in die aktuelle Manufakturenszene, die sich darin zu überbieten scheint, uns mit unterschiedlichsten verführerischen Skizzenbüchern vor die Qual der Wahl zu stellen. Hier schonmal die Links aus dem Artikel und einige Bilder. Die Macher dahinter, ihre Philosophie und ihre Produkte lernen Sie im Heft kennen. […]

Im Artikel findet ihr ein paar Links und Fotos, darunter auch ein Link auf die Bücher von nuuna. Im Notizbuchblog findet ihr ebenfalls einige Artikel zu Skizzenbüchern.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Kurzmeldungen  Tags: , ,

“Paper Runway” ist eine Zeitschrift aus Australien. Was “Paper Runway” bietet, findet ihr auf der Webseite des Magazins:

[…] Paper Runway offers you a mix of paper goodness, hot paper products, beautiful paper, features about the hottest paper sculptors, artists, illustrators, creators and quick DIY projects. Each issue is packed with pages of inspiring images, easy DIY projects, the hottest products in the stores, ideas and projects that are affordable, stylish, practical and pretty, and caters for anyone looking to add a personal touch. We also bring to you feature articles on talented Australian and International paper artists, whether they be illustrators, artists, graphic designers, paper sculptors or the like. They all share a love of paper. […]

Im Shop könnt ihr alte Ausgaben kaufen – teilweise als Printausgabe, teilweise nur als Download. Das Magazin ist sehr ansprechend gestaltet, wie ihr in dieser digitalen Blätterausgabe sehen könnt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Webseiten  Tags: , , , ,

Im Newsletter von Die Zeitungen fand sich der interessante Link auf den Artikel Papier schlägt Bildschirm. Darin wird von einer Studie von Werbeforschern (sv-institut.de) berichtet, in dem die Merkfähgkeit von Menschen bzgl. gedruckter und digitaler Werbung verglichen wurde:

[…] Im Rahmen der Untersuchung sollten Probanden 100 bekannte und unbekannte Logo-/Claim-Kombinationen “lernen”, davon 50 auf Papier und 50 am Bildschirm. Im Anschluss überprüften die Forscher den Lernerfolg mit einer Befragung im Magnet-Resonanz-Tomographen (MRT). […] Printmedium eine intensivere Lernleistung auslöst […] bei der Erinnerung an auf Papier präsentierten Logos Gehirnareale aktiviert werden, die beim Ertasten und Anfassen eine Rolle spielen. Dies unterstützt die Gedächtnisleistung. […]

Die Haptik scheint also tatsächlich ähnlich wie beim Schreiben von Hand die Lernleistung zu unterstützen, weil mehr Hirnareale aktiviert und somit die Informationen “sicherer” gespeichert werden. Das ist natürlich nun eine Lobbygruppe (Zeitungen), die die Studie zitiert, die Ergebnisse sind aber dennoch interessant. Weitere Details zur Studie könnt ihr unter “Papier schlägt Bildschirm – Whitepaper | 2012” (http://www.sv-institut.de/studien-publikationen/svi-whitepaper/papier-schlaegt-bildschirm.html, Hinweis: musste den Link auf Wunsch SV Institut entfernen) kostenlos herunterladen. Allerdings ist eine umfangreiche Registrierung notwendig.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: schreiben  Tags: , , , , ,