Die Seite meinnotizbuch.ch war mir unbekannt, bis sich Herr Görtz, der Geschäftsführer, bei mir meldete. Er schrieb mir eine nette Mail und meinte, das sei für meine Leser vielleicht interessant: da kann ich nur zustimmen! Um was geht es?

Bestellen Sie Ihre geliebten Moleskine®-Notizbücher und -Agenden bequem online und personalisieren Sie die Bücher mit Lasergravur.

Die Seite ist also ein Online Shop für Moleskine, allerdings mit der Spezialität, dass man die Einbände selbst gestalten und entsprechend mit einem Laser gravieren lassen kann, bevor sie ausgeliefert werden. Ich wollte von Herrn Görtz wissen, ob meinnotizbuch.ch auch andere Möglichkeiten für die Gestaltung des Einbandes anbieten, worauf er antwortete:

Wir sind keine klassische Druckerei und arbeiten vorderhand nur mit der Lasertechnik. Wir möchten lieber in die Sortimentsbreite gehen und werden bald noch Ledercover (ähnlich wie molecover.com aber mit integriertem Bleistift-Halter), passende Schreiber und allenfalls andere Notizbuch-Marken ins Sortiment aufnehmen. Es gibt keine günstigere “Drucktechnik” für Personalisierungen in Kleinstauflagen.

Eine Möglichkeit zur Gestaltung der Bücher ist der Harmograph, der im folgenden Screenshot zu sehen ist. Wikipedia erklärt den Begriff Harmonograph so:

Ein Harmonograph ist ein Instrument, das zwei überlagerte harmonische Schwingungen unterschiedlicher Frequenz in eine Grafik umsetzt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Wie die Herstellung funktioniert, wird auf der Seite kurz beschrieben:

Jedes Buch wird einzeln bearbeitet. Wir benutzen einen für diesen Zweck geeigneten Laser, der durch die entstehende Hitze auf der Oberfläche eine Pigmentveränderung herbeiführt, die zu diesem wunderschönen Gold-/Braunton des Motivauftrags führt. Das folgende Video ist beschleunigt. Für die Lasergravur eines vollflächigen Motives benötigen wir rund 10-15 Minuten pro Buch

Da ich das gerne ausprobieren wollte, schickte ich mir Herr Görtz netterweise einen Gutscheincode, um mir ein Buch selbst gestalten und gratis bestellen bestellen zu können. Sobald das Buch da ist, werde ich noch einmal berichten – und habe dann auch noch eine Überraschung für euch! Es wird sich lohnen, bleibt also die nächsten zwei Wochen dabei.
Wer seine Bücher nicht selbst gestalten möchte, kann aus einer vorhandenen Kollektion mit verschiedenen Motiven wählen.


Zum Vergrößern bitte klicken

Wer also gerne Moleskine (TM) mag und auch mal den Einband mit Lasergravur selbst gestalten möchte, der sollte einen Blick auf meinnotizbuch.ch werfen. Ein Erfahrungsbericht folgt mit der Überraschung, sobald mein bestelltes Buch da ist.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Einband  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
6 Antworten
  1. OddNina sagt:

    geniale sache das! <3 hach ich liebe diesen blog :D <3 <3

  2. Christian sagt:

    @oddnina: das freut mich! Bleib dran: die Überraschung wird dir gefallen, die ich im nächsten Artikel zum Thema habe. Ich weiß allerdings nicht, wann mein gelasertes Moleskine ankommt … kann noch 1-2 Wochen dauern.

  3. Marc sagt:

    Alles hängt von der Deutschen Post ab: Das Buch ist seit heute Richtung D unterwegs.

  4. Christian sagt:

    @Marc: dachte ich mir schon! Danke für die Rückmeldung. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Pakete von und nach CH mindestens eine Woche brauchen – warum auch immer.

  5. Oliver sagt:

    Danke für den Tipp. Das werde ich bei Gelegenheit selbst mal ausprobieren.

  6. Christian sagt:

    @Oliver: gerne. Schau mal morgen früh ins Blog, da gibt es ein Gewinnspiel zum Thema .

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>