Bindewerk aus München hat sein Sortiment erweitert. Im Januar 2010 war Christian auf der PaperWorld und hat den Stand von Bindewerk besucht, aber nur wenig Informationen zu der neuen Kollektion gefunden. Inzwischen wurde die Homepage etwas erweitert und man findet Infos zu der Serie “Jackie”, die von der Designerin Johanna Sasse entworfen wurde und sich durch ein sehr buntes Design auszeichnet.

Screenshot

Das Notizbuch “Jackie” gibts in zwei verschiedenen Mustervariationen. Es ist 9x 13 Zentimeter groß und in blanko oder liniert zu haben. Man kann zwischen einer kleinen Farbpalette wählen. Die Notizbücher wurden als Halbleinenbücher hergestellt und werden durch einen Gummi zusammengehalten. Außerdem gehört zu der Serie ein Fotoalbum sowie ein Heft, von dem auf der Homepage allerdings kein Bild zu finden ist. Leider ist die Homepage von Bindewerk immer noch nicht besser navigiert und man landet, teilweise auf sehr kryptische URLs. Unter den Neuheiten findet man trotzdem einige ansprechende Notiz- und Skizzenbücher:

Screenshot

Dieses Skizzenbuch trägt den Namen “Woman” (gibts aber auch für Männer) und hat einen hellroten Filzeinband. Es enthält 120 Blatt blanko aus chamoisfarbenem Papier und ist ein fadengeheftetes Notizbuch. Die Intarsie auf dem Einband besteht aus einer weißen Frau, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt.

Weitere neue Produkte:

Screenshots

Screenshot

Screenshot

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Bindewerk, Hersteller
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
2 Antworten
  1. Thomas sagt:

    …Bindewerk hat noch einige andere Neuheiten, leider findet man diese nicht i9m Bindewerk Webshop (der ist sehr unaktuell) sondern in gut sortierten papeterien. Online gibt es auch eine große Auswahl bei Luiban: http://www.luiban.de/hersteller/bindewerk.html
    Dort gibt es auch die von Johanna Sasse designten Jacky und Alma Papiere (werden von Bindewerk vertrieben) die man super zum Buchbinden verwenden kann.

  2. Julia sagt:

    Hallo Thomas, vielen Dank für deinen Hinweis. Dieser ist ein weiterer Indiz dafür, dass der Webshop von Bindewerk wirklich dringend überarbeitet werden müsste

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>