Archiv für » June 17th, 2011«

Die hätte ich doch beinahe vergessen: Geburtstagsverlosung 2.5 – Buntes von paperblanks. Es gab zwei schöne Bücher zu gewinnen und die Gewinner sind die Kommentare Nummer 13 von Sonja und Nummer 26 von Christian. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Und für alle anderen gilt: die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: paperblanks  Tags: ,

Über einen Tweet von @Bastelino wurdeich auf den Artikel Wieso Stift und Papier noch keine Fremdwörter für Webdesigner sind aufmerksam:

[…] Ein paar ein­fache, schnelle Skizzen per Hand können bei den ersten Über­le­gungen zu einem neuen Webdesign wahre Wunder bewirken und meiner Ansicht nach jede Menge Zeit sparen. Natürlich ist man es als Webdesigner gewohnt, alle Arbeiten direkt am Computer zu erle­digen. Und gerade des­halb finde ich es so sinn­voll, zu Beginn eines neuen Projekts den Computer auch einmal aus­zu­schalten und die ersten Gedanken ganz simpel und old fashioned mit Papier und Stift festzuhalten. […]

Schön, dass auch die digital Arbeitenden noch einen Blick für das Analoge haben.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags:

Mein Kollege Stefan hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es ab Montag (20.06.) bei Aldi “Designnotizbücher” gibt:

[…] Blanko, je Buch 100 Blatt. Inkl. 2 Einlegeblättern (liniert und kariert). – 2 x DIN A5 oder 1 x DIN A5 und 2 x DIN A6 […]

Preislich ein Schnäppchen.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags:

Anfang der Woche habe ich über die Firma EverydayInnovations und den Booksling berichtet. Wer sich die Homepage angeschaut hat, ist vielleicht auf die Pico Pad Wallet Notes aufmerksam geworden. Das Pico Pad Wallet Notes ist ein kleines Notizzettelsystem, dass in die Hosentasche und sogar in den Geldbeutel passt und trotzdem jedem ermöglicht, unterwegs Notizen zu machen Pico Pad  ist nämlich nur so groß wie eine Kreditkarte.Enthalten sind 15 Notizzettel, ein Mini-Stift und ein “Comfort Nub”, der bequemeres Schreiben ermöglichen soll.

Die Idee find ich sehr gut, allerdings habe ich so meine Zweifel, dass man mit dem Stift wirklich schreiben kann – ich denke dabei besonders an kräftige Männerhände.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags: