Archiv für » June 27th, 2011«

Leserin Sonja schickte mir den Link auf das Retro Disketten Notizbuch, das mich stark an die Notizbücher aus Disketten erinnert. Auf der Seite heißt es:

[…] Die gute alte Zeit kommt in Erinnerung mit diesem schönen Notizbuch, dessen Außenhülle aus Disketten besteht. Das waren noch Zeiten … Das Retro-Notizbuch liefert mit seiner Gestaltung gleich doppelten Grund, in Nostalgie zu schwelgen und ist bestimmt ein tolles Geschenk für den Freund, die Lieblingskollegin und all diejenigen, die mit Atari, C64 und Pacman groß geworden sind. […]

Ein Preis von unter 10 EUR lässt das Retronotizbuch als Geschenk attraktiv werden. Im Shop von design3000 findet sich zudem noch ein anderes Produkt, das euch gefallen dürfte, das Servietten Sketchbook Write Your Own Story, für knapp 6 EUR bekommt man 20 Papierservietten und ein Bleistift Made-in-Germany:

[…] Sketchbook Make Your Own Art – 20 Papierservietten mit Bleistift zum Zeichnen – Die besten Ideen kommen ja bekanntlich beim Abendessen. Falls das auf Sie zutreffen sollte, haben wir hier das ideale Notizbuch für Sie: Servietten mit einem Bleistift dabei, um Geistesblitze, Liebesbriefe, Gedichte, Songtexte und andere kreative Ideen sofort niederschreiben zu können. […] Maße: Länge 16.5 cm, Breite 16.5 cm […]

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, über diese Servietten hatte ich auch schon einmal berichtet.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: , , ,

Monocle ist den meisten sicher als  internationales Nachrichten- und Lifestylemagazin bekannt, welches zehnmal im Jahr erscheint.  Mittlerweile gibt es einen Online-Shop. Darin sind Produkte erhältlich, die aus Design- und Modekooperationen mit Labels wie Comme des Garçons, Delvaux, Kitsune, Orlebar Brown, Aspesi oder Malmsten hervorgingen. Zu den Produkten gehört auch eine Notizbuchlinie, die in Zusammenarbeit mit brandbook entworfen wurde. Über Monocle haben wir am Rande im Notizbuchblog auch schon berichtet.

Im brandbook-Blog könnt ihr mehr zur neuen Notizbuchlinie von Monocle lesen und wie immer auch Fotos anschauen:

“Anlass unseres Besuches war allerdings nicht nur die Einweihungsparty, sondern auch die Vorstellung der neuen Monocle Stationery Produkte, die ab sofort über die Monocle Stores weltweit verkauft werden. Für die Gestaltung der neuen Monocle Notizbücher war der Designer Yoshi Takagi verantwortlich. Brandbook hat die Notizbücher, die mit edlen Papieren aus Japan und Schweden ausgestattet sind, für Monocle gefertigt[….]”

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: