Tag-Archiv für » Design «

Manchmal schließt sich ein Kreis erst nach langer Zeit. Neulich machte mich Kollege Sebastian auf ein Notizbuch und einen Kalender aufmerksam, die mir zwar bekannt vorkamen, die ich aber nicht in meiner Herstellerliste hatte: die Notizbücher von Klarheit. Als ich dann in meinen alten Artikeln suchte, fand ich tatsächlich den Hinweis auf ein altes Startnext Projekt – der Artikel ist von 2015!

Mittlerweile scheint Klarheit eine etablierte Marke zu sein. Es gibt neben Kalendern auch Notizbücher, Bücher zur Selbstfindung und Wandkalender. Alles mit ansprechendem Design. Die Bücher gibt es im Online-Shop oder bei amazon (Werbelink).

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Klarheit  Tags: ,

Die minimalistischen Designs von papragout stießen bei euch das letzte Mal auf großen Anklang. Susanne von papragout schickte mir schon im Mai eine neue Kreation: ein Malbuch mit Tieren und Erklärtexten. Vielleicht hattet ihr bei instagram die Bilder gesehen?

Im Buch finden sich elf Tiere, die mit kurzen Erklärtexten vorgestellt werden. Die Layouts sind sehr minimalistisch und es bleibt Raum für das kreative Kolorieren. Das Büchlein ist quadratisch (ca. 21×21 cm) und mit 14 Seiten angenehm dünn. Haptisch und visuell ist das Buch eine Wonne.
Meine Kinder wollten in dem Buch gleich anfangen zu malen. Während die eine Dame gerne die großen Flächen ausmalt, hätte die andere lieber etwas filigranere Strukturen gehabt. Die kann man ja aber auch selbst in die großen Flächen malen. Beiden hätten also ihre Freude mit dem Buch gehabt, wenn ich das Anmalen nicht verhindert hätte, weil ich das Buch an euch weitergeben will.

Das Buch kostet im papragout Shop unter 11 EUR. Dort lohnt sich das Stöbern aber auch für die anderen Produkte. Ich empfehle wärmstens den Besuch der Seite.

  • Die Verlosung startet 01. Oktober 2018 und endet am 04. Oktober 2018 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet). Bitte beachtet, dass ihr in den Kommentaren eure Mailadresse hinterlassen müsst, die ich dazu verwende, euch anzuschreiben, falls ihr gewonnen habt. Ihr stimmt der Speicherung zu, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst.
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: papragout  Tags: ,

Ihr kennt sicher den Spruch, „There is an app for that“, wenn ihr auf dem Handy eine App für eine bestimmte Aufgabe sucht. Den Spruch gibt es jetzt auch für Notizbücher. Oliver von A book for that schrieb mir schon vor Wochen eine Mail und machte mich auf die spannenden Notizbücher aufmerksam. Er schrieb mir:

[…] We came up with the idea to design and predefine the “grid” for the user – fitting various needs, perfectly thought through. The last two years we were working with professionals of the given fields to ensure to include the stuff that really matters – to get each book as unique as the tasks are. […]

Die Notizbücher sind also dazu entworfen, einen bestimmten Nutzungszweck zu unterstützen. Im Shop gibt es dazu eine Vielzahl an Notizbücher, die in die Kategorien „Managing&Organization“, „Creative Industries“, „Professionals“, „Passion&Hobbies“ und Screendesign. Ein Buch kostet knapp 25 EUR. Ich muss sagen, die Bücher gefallen mir außerordentlich gut, auch wenn ich im täglichen Gebrauch „leere“ Bücher ohne vorgefertigtes Layout schätze. Auf jeden Fall solltet ihr einen Blick in den Shop werfen.

Hier ein paar Fotos von Oliver:


© mit freundlicher Genehmigung, A book for that


© mit freundlicher Genehmigung, A book for that


© mit freundlicher Genehmigung, A book for that

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Über nuuna habe ich schon lange nicht mehr geschrieben. Schon im Dezember hatte ich sechs wunderschöne Notizbücher erhalten und schreibe leider erst jetzt darüber. Es handelt sich um die Bücher der Inspiration Serie.
Alle Bücher haben eine ähnliche Ausstattung: etwas kleiner als A5, Haltgummi, Fadenheftung und geniales 120 g Papier. Der Einband ist sehr griffig, die Bücher hat man gerne in der Hand.
Die Anzahl der Seiten variiert, aber das Layout hat es in sich und macht den Unterschied der Bücher aus:

  • Variante Cloud – gibt es in zwei Farben, blau und pink. Jede Seite ist mit einem sanften Wolkendruck in blau oder pink versehen.
  • Variante Bloom – hier blühen die Farben, die Seiten gibt es in zehn verschiedenen Hintergrundfarben
  • Variante Mood – jede Doppelseite scheint dem Horizont einer Landschaft zu gleichen, meist in Falschfarben, aber auf jeden Fall sehnsuchtsvoll inspirierend.
  • Variante Pure – jede Doppelseite zeigt eine Struktur, in die man verschiedenes hineininterpretieren kann

Wenn ihr Premium-Papier sucht und abseits von weißen Seiten inspiriert werden wollt – dann schaut euch diese Bücher ab. Ein Genuss.

Am liebsten würde ich alle behalten, aber natürlich gebe ich drei der fünf Bücher möchte an euch weitergeben – die anderen sind bereits anderweitig versprochen.

  • Die Verlosung startet 23. Januar 2017 und endet am 25. Januar 2017 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Hinweis: die Bilder findet ihr in großer Ausfühung bei instagram und im nuuna Shop.

nuuna_2017_1

nuuna_2017_2

nuuna_2017_3

nuuna_2017_4

nuuna_2017_5

nuuna_2017_6

nuuna_2017_7

nuuna_2017_8

nuuna_2017_9

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: nuuna  Tags: ,

Kostas aus Australien ist der Initiator des Kickstarter Projektes Stylos COLOR Fountain Ink Pen. Er schrieb mir schon vor einiger Zeit eine Mail und stellte mir das Projekt vor:

[…] As an artist/designer working on very expensive collections for S.T. Dupont, I thought you might be interested in my latest „affordable luxury“ fountain Pen design for Kickstarter: […]

Das Material hört sich interessant an:

[…] A solid block of airgrade aluminium which is beautifully CNC machined with a sand-blasted and color-anodised finish. Logos are laser etched. […]

Ihr habt nur noch ein paar Tage, Kostas zu unterstützen. Schaut doch mal rein

stylus_foutain

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Wie im brandbook Blog zu lesen ist, haben die designaffinen Notizbuchprofis einen bekannten Preis gewonnen:

[…] Unsere aktuelle Nuuna Notizbuch-Kollektion wurde mit dem renommierten Red Dot Design Award in der Kategorie Product Design ausgezeichnet! […]

Herzlichen Glückwunsch nach Frankfurt! Vielleicht eine gute Gelegenheit, mal wieder im nuuna Shop vorbeizuschauen.

nuuna_shop

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: nuuna  Tags: , , ,

Bei swissmiss sah ich diesen schönen Raumteiler aus Papier.

raumteiler_papier

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags: , ,

Die Coca Cola Flasche wird 100 Jahre alt. Das ist eine Gelegenheit für Moleskine, mal wieder eine Limited Edition von Notizbüchern zu kreiern. Im Pressetext heißt es:

[…] Der amerikanische Designer David Schwen kreierte ein fotografi-sches Coverdesign, auf dem acht Flaschen kreisförmig angeordnet und mit frischer Farbe in ikonischem Coca-Cola Rot überzogen sind. Das Foto bildet einen harten Kontrast zum weißen Hardcover des Moleskine Notizbuchs. Diese Ausgabe ist in limitierter Auflage von 5.000 Stück exklusiv in Moleskine Stores weltweit und im Mo-leskine Online-Shop erhältlich. […]

Und weiter:

[…] Die weiteren vier Cover zieren dynamische Illustrationen der Flasche, die eine sehr persönliche und moderne Perspektive auf das Kultobjekt bieten. Designt wurden die Cover von Matt Allen, Chris Weston, Hitomi Watanabe und Iku Oyamada und dem Ogilvy & Mather Paris Team. […]

Insgesamt gibt es also fünf verschiedene Einbände.


© mit freundlicher Genehmigung, Moleskine


© mit freundlicher Genehmigung, Moleskine


© mit freundlicher Genehmigung, Moleskine

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Moleskine  Tags: , ,

nuuna ist eine Marke von brandbook und nachdem die besonders abwechslungsreichen Bücher lange Zeit eher ein Geheimtipp waren, findet man sie heute auch in größeren Schreibwarenläden und in Läden mit Kundschaft, die eine besondere Affinität zu Design hat. Die Bücher „Made in Germany“ propagieren ein Ende langweiliger Notizbücher und dem muss wohl jeder beipflichten, der die handwerklich guten und optisch verblüffenden Bücher in den Händen hält.
Nach monatelange Abstinenz habe ich spontan von nuuna drei Bücher und eine Tasche als Rezensionsexemplar bekommen. Natürlich sind die Bücher nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus dem Gesamtsortiment, aber wie jedes Exemplar machen sie Lust auf mehr – dazu kann man den nuuna Online Shop besuchen.
Meine drei Exemplare haben das gleiche Papier mit dem von mir so geliebten Punktraster – das kleinere Buch hat dabei ein etwas feineres Raster als die größeren. Das kleine Buch ist etwas größer als A6 und die beiden großen sind zwischen A5 und A4 – ich mag diese Zwischengrößen sehr.
Alle Bücher haben die die gleiche Bindung und abgerundete Seiten. Die typischen Ausstattungsmerkmale von Notizbüchern mit festem Einband findet man nicht: Froschtasche, Lesezeichen, Seitenzahlen, Stiftschlaufe. Die würden aber auch zu dem schönen Design nicht wirklich passen.
Der Schnitt der Bücher ist passend zum Einband gefärbt und beim Einband mit dem netzartigen Muster zieht sich sogar das Muster über den Schnitt. Die griffigen Einbände lassen einen die Bücher dauernd anfassen, weil sie ein so wertiges Gefühl und eine Robustheit ausdrücken, denen man gerne seine schriftlichen Gedanken anvertraut.
Ich kann kaum verhehlen, dass ich mal wieder von diesen Büchern begeistert bin – und von der Leidenschaft mit denen brandbook und nuuna seit Jahren eine so tolle Qualität liefern.
Daher werdet ihr sicher auch verstehen, dass ich eines der Bücher behalte, während ich die Tasche und die anderen beiden Bücher an euch weitergeben möchte.

  • Die Verlosung startet 03. August 2015 und endet am 06. August 2015 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: nuuna  Tags: , ,

Heute Abend ab 19 h findet die Berlin Design Night statt und mit von der Party ist wednesday paperworks. Die Einladung von wednesday mit Ort und Zeit findet ihr auch online und andere Details auf der Homepage.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Wednesday  Tags: , ,