Archiv für » February 18th, 2010«

Die Verlosung des X17 NylSkin ist beendet. Danke für eure zahlreiche Teilnahme. Unter den 62 gültigen Stimmen wurde der Gewinner wie immer mit dem Agitos Zufallsgenerator ermittelt:

Die Nummer 21 ist der Kommentar von Andreas. Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste Verlosung folgt bestimmt. Aktuell habe ich noch ein DIN A5 X17 im Angebot und Matthias von X17 hat mir bereits weitere Bücher zugesagt. Zudem hat mit Herr Döbler von Leuchtturm 1917 ein Paket zugesagt – vielleicht gibt es ja sogar einige der neuen bunten Bücher zur Verlosung, die zur paperworld vorgestellt wurden? Doch ich will den Artikel nicht vorwegnehmen.

Falls ihr dieses Mal (wieder) nicht gewonnen habt,seid getröstet – es wird dieses Jahr noch einige Verlosungen geben. Damit ihr das nächste Gewinnspiel nicht verpasst, solltet ihr mir auf diesen Wegen Aufmerksamkeit schenken:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: X17 / X47  Tags: ,

Dass brandbook tolle Notizbücher offeriert, wissen die Leser des Notizbuchblog schon. Auf der paperworld habe ich fast das ganze brandbook Team getroffen und bekam Einblick in ein paar neue Ideen und Vorhaben. Ich darf noch nicht über alles schreiben, aber ihr dürft dieses Jahr wahrhaft gespannt sein. Die folgenden Themen daher in Kürze:
Vor kurzem fand der brandbook Designwettbewerb – “Analog Notebook” statt und man fragte mich, ob ich nicht in der Jury mitarbeiten wolle. Das bejahte ich natürlich, musste aber dann fünf Stunden vor dem geplanten Jurytreffen wegen einer unverschiebbaren Angelegenheit absagen (möchte nicht weiter in Details gehen). Nun möchte ich auf jeden Fall noch über die Einsendungen und die Gewinner berichten, aber das tue ich in einem späteren Artikel.
Zudem berichtete mir Bernd Griese vom neuen “Showroom”, den brandbook für Kunden eingerichtet hat, und hat mir dankenswerterweise ein paar Fotos zur Verfügung gestellt. Was ihr im folgenden Bild seht, sind keine LPs oder CDs, nein: es sind Notizbücher! Schon auf diesem Bild könnt ihr erahnen, welche Vielfalt an Materialien, Größen und Papier brandbook kombinieren kann. Ich habe die Bücher im Showroom vor einigen Monaten in einem Lager begutachten dürfen – leider hatte ich damals keinen Fotoapparat dabei, aber das nächste Mal werde ich weitere Bilder machen. Bernd Griese schreibt mir:

Anbei ein Foto von unserem brandneuen Showroom. Wir haben inzwischen tausende verschiedener Bucheinbandmaterialien – und Papiersorten zur Auswahl.
Ein kleiner Tempel für Buchfetischisten. Langsam erkennen wir allerdings auch die Grenzen des Internet. Viele Materialien muss man einfach mal in die Hand nehmen, da kommt man mit einem Foto nicht weiter. Ich gehe davon aus das in Zukunft noch mehr Kunden einfach mal vorbeischauen um neue Covermaterialien und Papiere kennenzulernen. Also, wenn du das nächste mal kommst bring lieber etwas Zeit mit…

Das zweite Foto unten zeigt typische Werkzeuge eines Buchbinders, von deinen eine ganze Sammlung im Showroom ausgestellt ist. Hier der brandbook Showroom:


Zum Vergrößern bitte klicken
© brandbook


Zum Vergrößern bitte klicken
© brandbook

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Brandbook  Tags: , , ,