Bei Twitter macht die Tage ein Link auf Wired die Runde. Im Artikel Moleskine-Shaped, Bamboo iPad Case wird vom DODOcase berichtet:

The limited first edition iPad DODOcase is inspired by the Moleskine journals of our favorite artists. Made by hand in San Francisco CA using traditional book binding techniques [...] Made from faux leather and constructed using traditional book binding techniques DODOcase covers are designed to fold back so you can stand your iPad [...] We take luxury and the environment seriously so we make the DODOcase interior from the highest quality bamboo.

Es handelt sich dabei also um einen Einband für das neue iPad mit dem Ausehen eines Notizbuchs. Das Innere ist aus Bambus gefertigt – das passt nicht so recht zur polierten Oberfläche des iPad, oder?

Hier ein Screenshot der DODOcase Homepage:


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Einband  Tags: , , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
2 Antworten
  1. BertramM sagt:

    Seit Gestern verbreitet sich wohl auch die Info über die erste wirkliche Kombi zwischen iPad und Notizbuch im Web. Hier die Homepage dazu: http://www.mcg-innovations.de/

    Die Idee finde ich eigentlich sehr pfiffig und auch optisch sehr ansprechend. Gerade, da der Notizbuchcharakter aufrecht erhalten wurde.

    So ein Notizbuch hat im Gegensatz zu allen anderen Hüllen oder Überzügen auch einen wirklichen Mehrwert.
    Und man verlernt das Schreiben nicht ;)

    Grüße!

  2. Christian sagt:

    @BertramM: danke für die Info. Artikel folgt noch, nachdem mir der Hersteller schon eine Mail dazu geschrieben hat.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>