@sternengarten hat mir mal wieder ein paar sehr interessante Links geschickt. Einer davon ist How to make a little booklet?. Hinter dem lapidaren Titel verbirgt sich eine clevere Anleitung, um Papierreste derart aufzubereiten, dass man daraus ein einfaches Notizbuch basteln kann. Der Deckel ist eine Visitenkarte und die Bindung ist eine Art Leimbindung, wobei die Seiten vorher nicht einmal angeraut werden.

I have so many bits and bobs of pieces of paper laying around. I just have a hard time throwing away paper & try to recycle as much as I can. I usually cut them on the same size and use them for grocery lists or just to doodle on.
My partner told me a great way to make little booklets from them and of course I wouldn’t want to keep this easy and fun tip from you


Zum Vergrößern bitte klicken
© artmind

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: DIY  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
2 Antworten
  1. Thanks so much for linking my tutorial in your blog! Super & I’m glad you like it! 🙂

  2. Christian sagt:

    No problem! It’s absolutely great. If you have further ideas like this, please let me know!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>